Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Morgenimpression am 25. August 2009

Reiskirchen | Wunderschönes Farbenspiel am heutigen Morgen über Ettingshausen. So kann der Tag beginnen!

 
 
 
 
 
die Sonne geht auf
die Sonne geht auf 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sonnenaufgang
Strahlender Sonnenaufgang und wunderschöne Wolkenformationen zwischen...
„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
Sonnenaufgang
Heute wurden wir wieder mal mit einem Farbenspektakel begrüßt.
Spiegelung in der Lahn
Von Angesicht zu Angesicht
Die Engel backen Plätzchen, der Himmel glüht
Rosenblüte im Morgensonnenlicht, 16.06.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 25.08.2009 um 12:46 Uhr
Das hab ich heute früh auch mitgekriegt ;-) War ein sehr schönes zartes Rosa.
Carsten Kunz
819
Carsten Kunz aus Lahnau schrieb am 25.08.2009 um 13:15 Uhr
... wow, tolles Farbenspiel
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.08.2009 um 14:57 Uhr
Wann steht Ihr eigentlich auf?
Oder ist der Himmel über Heuchelheim "anders"?
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 25.08.2009 um 17:21 Uhr
Liebe Frau Toth,
ich habe die Fotos heute morgen um kurz nach sechs aufgenommen. Ich glaube der Himmel in Heuchelheim war genauso schön. Um wieviel Uhr stehen Sie auf?
Gruß
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.08.2009 um 17:29 Uhr
Hallo, liebe Frau Bornschein, da liege ich noch in " Orpheus Armen"!
Ich stehe erst gegen 8 Uhr auf. Das ist der "Segen des Alters"!!!
Ilona Kreiling
2.219
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 25.08.2009 um 21:50 Uhr
Tolle Aufnahmen! Bei uns in Heuchelheim sah der Himmel heute morgen um sechs ganz anders aus. Als ich aus dem Fenster sah, habe ich gegen eine sehr dunkle bedrohliche Wand aus Wolken geschaut. Kurz darauf kamen die ersten dicken Tropfen. Das war aber schnell wieder vorbei, ohne dass die Erde richtig naß wurde.
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 25.08.2009 um 22:17 Uhr
Das wo die Sonne bereits "blinzelt" finde ich am schönsten...ich hatte um diese Zeit aber auch noch keinen Puls :-)
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 26.08.2009 um 08:56 Uhr
Danke für die netten Kommentare :-)

Hallo Frau Kreiling,
da scheint ja Ettingshausen doch ein ganz besonderes Dorf zu sein, wie Frau Jeschke immer zu sagen pflegt ;-)
Gruß
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Sonnen Auf- und Untergänge

Sonnen Auf- und Untergänge
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.