Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Mond küßt Laterne


Mehr über

Mond (175)laterne (19)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…
…und viele andere Lieder hörten die Senioren und Seniorinnen des AWO...
Vollmond mit Flieger
Grad noch erwischt!! Aber nicht besonders gut ;-(
In Staufenberg beim Heidekönig im Mondenschein...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 29.07.2009 um 15:18 Uhr
Das ist so klasse. Ohne Worte :-)
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 29.07.2009 um 15:22 Uhr
Danke Frau Glinke :-)

Es war auch ein sehr schönes "shooting" gestern Abend, mußte mich zwar ziemlich verrenken und gar am Boden liegen, aber es hat sich gelohnt ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine kleine Schönheit!
Prad ist ca. 14 Wochen alt. Er ist nicht nur bildhübsch, er ist auch...
Ein Kätzchen fürs Herz!
Seine Geschwister haben ein Zuhause gefunden. Katerchen Damon wartet...

Weitere Beiträge aus der Region

Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.