Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Liebe Grüße an die arbeitende Bevölkerung vom Inheidener See ;-)

17. Juli 2009: Traumwetter plus  Ferien = Hochbetrieb am Inheidener See
17. Juli 2009: Traumwetter plus Ferien = Hochbetrieb am Inheidener See

Mehr über

See (130)Inheidener See (50)Inheiden (43)Hungen (641)Ferien (49)baden (17)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einweihung der Sporthalle an der Gesamtschule Hungen
„Mit der Realisierung der Dreifeldsporthalle an der Gesamtschule...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Bv Hungen 1 bei der Hessenliga Relegation
Bv Hungen 1 vor Abenteuer in der Hessenliga
Nach dem überraschenden Aufstieg der ersten Mannschaft in die...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
16. Hungener Weiberfassnacht
Der 11.11. steht vor der Tür und somit wird es langsam Zeit, sich auf...
Die Hungener Badmintonspieler mit Sponsor Mathias Müssig
Hungener Badmintonspieler freuen sich über neue Trikots
Dienstag Abend überreichte Mathias Müssig von bgm (Baugrundberatung...
Ferientage - Sortier- und Packaktion im Hilfsgüterlager von GAiN
Helfende Hände für Ferienaktion gesucht - das Hilfswerk GAiN lädt zu einer mehrtägigen Sortieraktion ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den Hessischen Herbstferien...

Kommentare zum Beitrag

Gabriele Frank-Kucera
1.938
Gabriele Frank-Kucera aus Gießen schrieb am 16.07.2009 um 19:00 Uhr
Gut das ich auch Urlaub habe, bei dem schönen Wetter :-)
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 16.07.2009 um 19:03 Uhr
paah, das ist ja gemein ;-) Wir machen die Samstagszeitung und Sie machen sich lustig ...
Trotzdem auch liebe Grüße zurück! Genießen Sie Ihre schöne Zeit am See, denn bislang war der Sommer ja nicht sooo der Bringer.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 18.07.2009 um 12:39 Uhr
Immer die landläufige Meinung, dass die Sommer schlecht sind. Wenn man mal die schönen Tage zählt, die wir schon hatten, dann kommt man auf eine ganze Menge. Leider hat man nicht mehr einige heiße Wochen am Stück wie das einmal war, sondern immer ein schreckliches Auf und Ab. Nichts für Leute mit Kreislaufproblemen. Aber immerhin: Dienstag soll es ja wieder schön sein. Leider immer dann, wenn wir im Büro sind, Simone.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bei dei Biotoppflege auf den Riedwiesen entdeckt, zwei Hausrotschwänze, die dort Überwintern oder auf dem Zug sind, eigentlich ist das sehr früh in diesem Jahr!
Bei der Biotoppflege entdeckt, ein Hausrotschwanz
Aufgenommen am 14. Januar 2018 auf dem Hoherodskopf bei wunderschönem Sonnenschein, aber einer kalten Luft von Süd-Ost!
Die letzten Schneereste auf dem Hoherodskopf

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.