Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Amerikanische Austauschschüler in Hessen

Amerikanische Austauschschüler teilweise mit ihren Partnern vor dem Weilburger Schloss
Amerikanische Austauschschüler teilweise mit ihren Partnern vor dem Weilburger Schloss
Reiskirchen | „Getting to know Gießen“

26 amerikanische Schüler und ihre deutschen Gastgeber haben am 3. Juli an der von der „Friendship Connection“ veranstalteten „Lahn-River-Castle-Tour“ teilgenommen.

Die „Friendship Connection“ ist ein Schüler-Austausch-Programm, das seit dem Jahr 1981 Schüler aus dem Mittelwesten der USA mit Schülern aus Hessen in einem Austausch für einen Zeitraum von jeweils vier Wochen zusammenführt. Ziel ist es, dass die Teilnehmer die USA und Hessen nicht nur als Touristen erleben, sondern als Freunde und Familienmitglieder das Leben ihrer Gastgeber teilen und das deutsche Schulsystem kennen lernen.

In diesem Jahr waren bereits 496 deutsche Schüler in den USA und etwa 230 amerikanische Schüler sind im Gegenbesuch nach Hessen gekommen. (Die meisten amerikanischen Jugendlichen arbeiten in den Ferien, um die Studiengebühren für die Universität zu verdienen.)

Während unsere deutschen Schüler nach vielen Jahren Englischunterricht ihre Sprechfähigkeit in den USA schnell verbessern und erweitern, verfügen die Amerikaner meist nur über sehr geringe Deutschkenntnisse. Wir Kontaktlehrer versuchen deshalb die deutschen Gastfamilien ein wenig zu entlasten, indem wir gemeinsame Treffen und Ausflüge organisieren. Die „Lahn-River-Castle-Tour“ nach Wetzlar, Braunfels, Weilburg und zum Abendessen in die Badenburg ist bei allen Schülern immer eine sehr beliebte Fahrt. Sie lernen sich dabei nicht nur gegenseitig besser kennen, sondern besichtigen auch die Städte, die Schlösser und die Landschaft Hessens und erfahren so Vieles über das Leben in Deutschland.
Unsere diesjährige Fahrt hat allen Teilnehmern trotz der schwülen Hitze gut gefallen und sehr viel Spaß gemacht.

Begleitlehrer: Friederike Bergmann und Ursula Müller

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ursula Müller

von:  Ursula Müller

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
15
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gruppenbild der aktiven Mädchen: Hanna, Madeleine, Jette, Jennifer, Alice, Johanna, Melina Jasmin und Denise
Ferienspielaktion mit dem GV Bruderkette Beuern
Anlässlich der Ferienspiele für Kinder in den Sommerferien 2009 hat...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.