Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ziemlich hot die neue Bodymode


Mehr über

Schaufenster (6)Mode (35)Frauen (125)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Für Frauen, die noch etwas vorhaben –Durch Veranstaltungsreihe zur Bewerbung
„Erfolgreich im Bewerbungsgespräch - Die Schokoladenseite zeigen“...
Claudia Hauser (Mitte) und Landesvorsitzender Engin Eroglu (links) mit den Gründungsmitgliedern der LAG "Frauen".
FREIE WÄHLER Hessen gründen Arbeitsgemeinschaft Frauen
Die FREIE WÄHLER Hessen haben vorige Woche Samstag die...
Neuzugang Rebekka Wolf holt beim Mittelhessencup für den Bv Hungen Bronze im Damendoppel
In ihrem dritten Turnier für die Hungener Badmintonspieler schaffte...
Foto (Snigdha Zaman): Die bengalische Aktivistin Meherun Nesa (l.) erläutert NETZ-Geschäftsführer Peter Dietzel, wie sie gegen Kinder-Ehen in den Dörfern aufklärt.
NETZ e.V. Bangladesch stellt Jahresbericht 2017 vor: Erfolgreich gegen Kinder-Ehen
Wetzlar – „Ohne dieses Engagement könnten viele heranwachsende...
Veranstaltung für Frauen „Erfolgreiche Selbstpräsentation“ zur Rückkehr in den Beruf
Die Infoveranstaltung „Erfolgreiche schriftliche Selbstpräsentation“...
Claudia Hauser, Katharina Appel, Engin Eroglu, Sonja Hartmann (v.l.)
Sex sells: ALARM! zu Gast bei FREIE WÄHLER Hessen
In die Landesgeschäftsstelle der FREIE WÄHLER Hessen in Gießen lud...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.752
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.06.2009 um 19:05 Uhr
Oje, jetzt heißt es aber schnell: weg mit den Kilos!
Cathrin Vonderheid
459
Cathrin Vonderheid aus Gießen schrieb am 23.06.2009 um 17:30 Uhr
Die "Bodymode" nennt sich in diesem Falle "Monokini", ein Mix aus Badeanzug und Bikini und ist daher für den Schwimm- bzw. Strandgebrauch gedacht!
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.06.2009 um 08:16 Uhr
Danke für den Hinweis! Hätte ich jetzt nicht gedacht. Habe noch nie was von einem Monokini gehört. Kenne nur den Tankini.
LG
Ingrid Wittich
19.855
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 24.06.2009 um 08:54 Uhr
In den 60iger Jahren erfand Rudi Gernreich den Monokini. Aber wirklich Mono, nämlich ganz ohne Oberteil. Habe kürzlich davon im Fernsehen in der Show "Kennen Sie Deutschland" gehört.
Cathrin Vonderheid
459
Cathrin Vonderheid aus Gießen schrieb am 24.06.2009 um 10:21 Uhr
Habe gerade ein Bild von dem ursprünglichen Monokini gesehen. Ach du meine Güte... :-)
Die Neuauflage finde ich aber ganz nett! Sie ist eine schöne Alternative zum Bikini, bei der man nicht so viel nackte, aber eben interessant und schön eingepackte Haut zeigt.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.06.2009 um 10:58 Uhr
Habe mir auch gerade den "Prototypen" angeschaut. Ich ziehe auf jeden Fall auch die Neuauflage vor ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.