Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ziemlich hot die neue Bodymode


Mehr über

Schaufenster (18)Mode (44)Frauen (123)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

15 Jahre lang verboten: Frauenfußball in der BRD.
1955 verbot der DFB Frauenfußball generell. Die überzeugende...
Gründerinnenseminar "Frauen an den Start" am 12.07.2016
Frauen gründen in Deutschland nach wie vor seltener Unternehmen als...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.06.2009 um 19:05 Uhr
Oje, jetzt heißt es aber schnell: weg mit den Kilos!
Cathrin Vonderheid
459
Cathrin Vonderheid aus Gießen schrieb am 23.06.2009 um 17:30 Uhr
Die "Bodymode" nennt sich in diesem Falle "Monokini", ein Mix aus Badeanzug und Bikini und ist daher für den Schwimm- bzw. Strandgebrauch gedacht!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.06.2009 um 08:16 Uhr
Danke für den Hinweis! Hätte ich jetzt nicht gedacht. Habe noch nie was von einem Monokini gehört. Kenne nur den Tankini.
LG
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 24.06.2009 um 08:54 Uhr
In den 60iger Jahren erfand Rudi Gernreich den Monokini. Aber wirklich Mono, nämlich ganz ohne Oberteil. Habe kürzlich davon im Fernsehen in der Show "Kennen Sie Deutschland" gehört.
Cathrin Vonderheid
459
Cathrin Vonderheid aus Gießen schrieb am 24.06.2009 um 10:21 Uhr
Habe gerade ein Bild von dem ursprünglichen Monokini gesehen. Ach du meine Güte... :-)
Die Neuauflage finde ich aber ganz nett! Sie ist eine schöne Alternative zum Bikini, bei der man nicht so viel nackte, aber eben interessant und schön eingepackte Haut zeigt.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.06.2009 um 10:58 Uhr
Habe mir auch gerade den "Prototypen" angeschaut. Ich ziehe auf jeden Fall auch die Neuauflage vor ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.