Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke: Flugtag in Langenselbold - Teil 3: Flugzeug- und Hubschraubergalerie

Reiskirchen | Hier eine kleine Galerie einiger Fluggeräte, die das Herz von jedem Flugfan höher schlagen ließen.

Düsengetriebenes Sportflugzeug
Eine Maschine der Royal Jordanian Falcons - Made in Germany
Der rote Baron?
Unsere Freunde und Helfer waren auch da
Eine Maschine des Pioneer-Teams aus Italien
Eine kleine Showeinlage am Boden
Red Bull Hubschrauber

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Flugplatz Egelsbach
Flugzeug und Mondsichel
Blue Angel Jet

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.686
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 03.07.2010 um 13:39 Uhr
Tolle Serie !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Teil des Murals an der Stadtbibliothek Bad Vilbel
Buch zur Hand genommen!
Blick in den Tageabbau der Bisha-Mine in Eritrea, 150 Kilometer westlich der Hauptstadt Asmara. (Foto: Martin Zimmermann)
Besuch in der Bisha-Mine in Eritrea
Auf der Jagd nach begehrten Rohstoffen wird vor allem in...

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider ehrt Herbert Nebeling für sein Engagement.
Landesehrenbrief für Herbert Nebeling
Herbert Nebeling wurde zur Würdigung langjähriger ehrenamtlicher...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.