Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Riesengewächs

Reiskirchen | Eine Art Sonnenblume hat sich in unserem Garten selbst ausgesät und ist zu einem stattlichen Exemplar herangewachsen.Ohne Pflege und ohne Dünger hat sie bald die 4 Meter Grenze erreicht.
Möchte gerne wissen um welche Pflanze es sich handelt.
Wer kann helfen ?

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.867
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.09.2020 um 00:04 Uhr
Ich weiß es auch nicht, aber vielleicht wäre es ganz hilfreich noch die Blätter als Nahaufnahme einzustellen. Tippe auf eine Mutation einer Sonnenblume, ob Mutation jetzt der richtige Ausdruck wäre, keine Ahnung. Auf jeden Fall beeindruckend.
Lothar Jäger
374
Lothar Jäger aus Reiskirchen schrieb am 13.09.2020 um 11:14 Uhr
Danke , Vermute auch etwas ähnliches.
In den letzten Tagen sind noch ganze Mengen Blüten aufgegangen.
Stelle noch Fotos ein.
Bernd Zeun
11.794
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.09.2020 um 17:03 Uhr
Zweifellos eine Sonnenblume, es gibt Arten die bis 5m hoch werden können http://www.plantura.garden/gartentipps/zierpflanzen/sonnenblumenarten-die-50-schoensten-sorten-uebersicht
Sabine Roßkopf-Hollnagel
789
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 24.09.2020 um 17:00 Uhr
Ja, auch das Blatt ist wie von einer Sonnenblume, nur etwas schmaler und länglicher als bei den mehr verbreiteten Sonnenblumarten.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lothar Jäger

von:  Lothar Jäger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Lothar Jäger
374
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
wo bleibt unser Futter ?
Meine Antwort auf eine Anfrage vom LBV Bayern
Gesendet: Montag, 11. Januar 2021 um 18:02 Uhr Von: "Lothar Jäger"...
Interessante Baumreihe in Beuern
Aufmerksame Naturbeobachter können in Buseck Beuern ein seltenes...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Botanischen Garten Marburg
Sonne,blauer Himmel und kühle drei Grad, der Botanische Garten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.