Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Naturschönheit

Libelle am frühen Morgen
Libelle am frühen Morgen

Mehr über

Libelle (84)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sie ahnt noch nicht, dass sie gleich tätowiert wird.
Libellen zählen und markieren !!!
Das werden die meisten von euch sicher noch nicht gehört und schon...
Kleine Zangenlibelle gesehen an der Bieberbach und der Lahn. Die Tiere soll es angeblich in Hessen nicht mehr geben. Wer kann mehr dazu sagen?
Kann das sein? Kleine Zangenlibelle ist zurück?!
Urlaubs-Schnappschuss
Was für eine ist das?
Auch am Schwanenteich gibt es Libellen
Schön ist sie die Seerose
Ein Blickfang ist sie die Seerose, ein harmonisches Bild. Exotisch...
Libelle im Bingenheimer Ried
Seiltänzerin

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 27.05.2009 um 13:07 Uhr
Klaus Koller
1.927
Klaus Koller aus Grünberg schrieb am 27.05.2009 um 13:26 Uhr
Ein sehr schönes Foto
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 27.05.2009 um 14:17 Uhr
Libellen sind wirklich einzigartig schöne Geschöpfe! Schöne Aufnahme!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 27.05.2009 um 16:04 Uhr
Habe mir das Foto in groß angesehen. Einfach unglaublich! Jedes Detail dieses bezaubernden Wesens ist zu sehen. Toll!!!
Ingrid Wittich
18.896
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 27.05.2009 um 16:40 Uhr
Habe es auch in groß gesehen. Eine phantastische Aufnahme!
Peter Herold
24.460
Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.05.2009 um 17:54 Uhr
Bei meiner Vergrößerung am PC auf 400% ist alles noch scharf, jedes Detail zu erkennen. Unglaubliche Aufnahme!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 27.05.2009 um 18:22 Uhr
Vielen Dank für die vielen Komplimente :-)!

Maximilian, diese Libelle war auch sehr groß, hatte bestimmt 10-12 cm Flügelspannweite.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 27.05.2009 um 18:44 Uhr
Bei dieser Libelle handelt es sich übrigens um das weibliche Plattbauch.
Ilse Toth
33.269
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.05.2009 um 21:12 Uhr
Sie sollten Ihre Fotos in einem Buch zusammenfassen!
Wolfgang Heuser
6.054
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 27.05.2009 um 23:59 Uhr
Super Aufnahme von dieser Libelle!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 31.05.2009 um 23:23 Uhr
Danke an alle für die Komplimente :-)!
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Angela Achenbach-Heinzerling aus Gießen schrieb am 02.06.2009 um 21:03 Uhr
Es ist wirklich eine tolle Aufnahme, wenn man weiß wie schnell sich diese Flügel bewegen....
War das ein Sportprogramm oder aus der Hand, mit Stativ....
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 03.06.2009 um 10:06 Uhr
Die Libelle saß schön still auf dem Halm, die Flügel haben sich nicht bewegt. Ich durfte ihr nur nicht zu nah kommen um sie nicht zu verscheuchen. Die Aufnahme wurde freihand gemacht, ohne Stativ.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 03.06.2009 um 15:51 Uhr
Freihand? Wow! Das Foto wäre bei mir verwackelt ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Bienefresser
Der Bienenfresser ist ein Sommervogel ist auch bei uns zuhause
Lebensraum des Bienenfresser sind Weinberge Obstgärten Nahrung sind...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.