Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Rätselhafte Erkrankung

Reiskirchen | Eine rätselhafte Veränderung an der rechten Hand einer
30 jährigen Patientin.
Alle Versuche bei allen möglichen Spezialisten haben nicht zum Erfolg geführt.
z.B. Biopsie , Nervenmessung , Ultraschall, CT ,
Karpaltunnel wird ausgeschlossen.
Junge Frau wird Ihren Job verlieren weil dauerhaft krankgeschrieben. Sehr schmerzhaft.
Festgestellt wurde Autoimmunkrankheit : Sjögren Syndrom
Bitte um Hilfe . Danke.
Whats App : Lothar Jäger 017641704225

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lothar Jäger

von:  Lothar Jäger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Lothar Jäger
374
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
wo bleibt unser Futter ?
Meine Antwort auf eine Anfrage vom LBV Bayern
Gesendet: Montag, 11. Januar 2021 um 18:02 Uhr Von: "Lothar Jäger"...
Riesengewächs
Eine Art Sonnenblume hat sich in unserem Garten selbst ausgesät und...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Botanischen Garten Marburg
Sonne,blauer Himmel und kühle drei Grad, der Botanische Garten...
Faschingsumzug 2013 in Gießen
Es war einmal.... Umzug in Gießen 2013. Sehr kalt, aber tolles Wetter...
Die Hochzeitbrücke gab es noch.
Winter in Gießen
Rückblick in den Winter 2009 am Schwanenteich. Viele Gießener waren...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.