Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Basaltsäulen in Mittelhessen

Vulkanisches Erbe in Burkhardsfelden
Vulkanisches Erbe in Burkhardsfelden

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blick in Richtung Whse 19
Der Abriß auf dem Aafes Gelände geht weiter
Sport neu erleben - Neue Angebote für jedes Alter beim BSV Biebertal
Sport ist im digitalen Zeitalter nicht mehr zeitgemäß, langweilig...
Wolken über Mittelhessen
Wolken über Reiskirchen.Tolle Formen am blauen Himmel und der Wind...
Blick über den Garten auf die Gebäude
„Kein Grund zum Jubeln“ - Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum mit Filmabenden, Trainings und Informationsveranstaltungen
Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis...
Feuchtes Wetter,feuchter Boden,Pilzwetter
Pilzwetter
Blickfang
Farbtupfer am Neuen Teich

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
10.259
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 19.05.2019 um 10:43 Uhr
für geologen bestimmt sehr interessant.
ich finde die säulen beeindruckend. sie erinnern an zeiten in denen die erde noch jung, heiss, und unberechenbar war.
Kurt Wirth
2.299
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 19.05.2019 um 12:25 Uhr
So was gibt es auch in der Rhön (Gangolfsberg).
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
314
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Farben im Herbst
Herbstmorgen im Vogelsberg
Sonntag Morgen im Botanischen Garten Marburg
Blauer Himmel und herbstliche Farben

Weitere Beiträge aus der Region

Buseckertal - im Fokus der deutschen Wiedervereinigung"
Zeitzeugen lassen Geschichte greifbar werden und zeigen durch die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.