Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Heute Mittag an der Lahn

Wasserorgel
Wasserorgel
Reiskirchen | Heute in der Mittagspause hat mich die Sonne wiedermal nach draußen in die Wetzlarer Altstadt gelockt. Diesmal gings an die Lahn. Einfach herrlich dieser Spaziergang nach den Regenschauern der letzten Tage. Ich hatte Glück, zum einem hatte sich die Wasserorgel gerade in Gang gesetzt und zum anderen konnte ich einen Schwan beim Gefiederputz beobachten. Ein gefährliches Unterfangen, da er zuvor von zwei Hunden massiv belästigt wurde und meinewenigkeit ihn jetzt auch noch störte. Zugegeben, mir war garnicht wohl dabei ihn zu fotografieren. Er hat mir einen bitterbösen Blick zugeworfen und dabei seltsame Töne von sich gegeben. Drei Aufnahmen sollten reichen. Danach habe ich schleunigst das Weite gesucht und mich von weniger angriffslustigen Motiven inspirieren lassen. Nach einer halben Stunde musste ich leider wieder zurück ins Büro.

Wasserorgel 3
Wasserorgel 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Wetzlar (349)Wasserorgel (3)Schwan (158)Mai (68)Lahn (319)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Schwanenakrobatik
Der Ganter machte ganz schöne Verrenkungen, um sein Gefieder zu...
Musikzug Holzheim in Aktion
Dei Dirndl is in de Wäsch - Kei Problem, bei uns geht’s auch ohne Tracht
Unter diesem Motto werben die Musiker vom Musikzug Pohlheim Holzheim...
Wer wollte es ihm auch verwehren ...
Kann ja nicht schaden, ein Blick über den Tellerrand!
Die Musiker vom Musikzug Holzheim freuen sich über zahlreichen Besuch
Auf geht`s zur Maifeier nach Pohlheim Holzheim
Die traditionelle Veranstaltung am Montag den 1. Mai beginnt um 11:30...
Die Eisdecke vor dem Wehr an der Klinkelschen Mühle
Eiszeit auf der Lahn
Zur Zeit ist die Lahn in weiten Strecken ganz oder teilweise...
Beim einen Schwan standen die Federn rechtwinklig ab
Schwäne mit Handicap auf der Lahn
Am Samstag konnte ich auf der Lahn unterhalb des zweiten Wehrs bis zu...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.465
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 18.05.2009 um 18:09 Uhr
Schöne Impressionen von einem Mittagspausen-Spaziergang.
Marion Wallenfels
2.049
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 18.05.2009 um 19:39 Uhr
Das war bestimmt ein erholsamer Spaziergang und dann wieder ins Büro zu müssen, bei dem schönen Wetter, echt gemein !
Lukas Kunz
552
Lukas Kunz aus Lahnau schrieb am 18.05.2009 um 21:02 Uhr
Hi Tara, wunderschöne Bilder aus dem schönen Wetzlar
Ilona Kreiling
2.248
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 18.05.2009 um 21:05 Uhr
Sehr stimmungsvolle Bilder!
Ilse Toth
34.218
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 18.05.2009 um 21:07 Uhr
Schöne Bilder und bestimmt ein abwechslungsreicher Spaziergang.
Schwäne sind wehrhaft und angriffslustig, besonders wenn sie Junge haben.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 19.05.2009 um 11:29 Uhr
Nicht nur Schwäne, auch Gänse sind angriffslustig...
Tolle Bilder von der Wasserorgel - gut getroffen.
Tara Bornschein
7.260
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 20.05.2009 um 17:55 Uhr
Danke für die Blumen :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.260
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eichhörnchen hoch oben im Wipfel einer Fichte
Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Domstadt Wetzlar

Domstadt Wetzlar
Mitglieder: 13
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auf dem Kalsmunt: Blick über Wetzlar zum Dünsberg
Eichhörnchen beim Nestbau?
"Der Teufel ist ein Eichhörnchen" besagt eine Redensart. Nein, jetzt...

Weitere Beiträge aus der Region

Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.