Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Dorffest mit hr4 in Hattenrod

Reiskirchen | Am Pfingstsonntag findet rund um den Festplatz im Reiskirchener Ortsteil Hattenrod ein Dorffest statt. Beginnen wird die Veranstaltung mit einem Zeltgottesdienst um 10 Uhr.

Hattenröder Vereine und Gruppen werden im Laufe des Tages verschiedene Programmpunkte für Unterhaltung für Jung und Alt anbieten. An Speisen werden unter anderem Grillsteaks, Handkäs mit Musik, selbst gebackenes Brot und Kartoffelpfannkuchen angeboten. Nachmittags wird es zudem Kaffee und Kuchen geben.

Höhepunkt des Tages wird um 15 Uhr eine Radio-Live-Übertragung des Senders hr4 sein, in dessen Sendung „Mein Verein in hr4“ der 1. KC Hattenrod ’83 vorgestellt wird.
Im Rahmen dieser Sendereihe werden neben den Aufgaben des Vereins auch das Vereinsleben, die Region und die Menschen, die dem Verein das Gesicht geben, vorgestellt. Zur Ermittlung des „Vereins des Jahres 2009“ müssen die Mitglieder vier Aufgaben bewältigen, für die es Punkte zu gewinnen gibt.
Hauptteil wird das Lösen einer 48-Stunden Aufgabe sein. Die Aufgabenstellung dazu erhält der 1. KC ’83 Hattenrod am Freitag vor dem Sendetermin im Programm von hr4 in der Zeit zwischen 15:05 und 15:30 Uhr. Zudem muss der Verein in einem Regionalquiz sein Wissen über die Region unter Beweis stellen und in radiofoner Form anhand eines Gesangsbeitrags den Ort vorstellen. Zusatzaufgabe wird das Spiel „Step die Kalorie“ sein, bei dem in 60 Minuten möglichst viele Kalorien auf einem Stepgerät verbrannt werden müssen.

Mehr über

Vereinsfest (2)Verein (332)HR4 (9)Hattenrod (27)Dorffest (12)1. KC Hattenrod (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Neue Bank rund um den Eichbaum
Cult Club spendet eine neue Ruhebank
An der Dorfeiche ich Utphe kann man endlich wieder verweilen. Der...
Neuer Probenturnus beim Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble (Foto) beendet seinen...
Blau-Weiß feiert traditionelles Integrationsfest am 09. Juli 2016 ab 10.00 Uhr auf dem Sportplatz Ringallee 42a in Gießen.
Zum Abschied in der Krone gab‘s Dankesworte, Blumen und „Applaus, Applaus“.v.L Katja Herbert (Abteilungsleiterin Chorifeen), Johannes Kawria (Gastwirt) und Torsten Schön (Chorleiter beim Abschiedsständchen).
Wenn´s eng wird, hält man zusammen!
Dass bereits seit dem 12. August 2016 im „Grünen Baum“ in der...
Konzertabend im Rathaus: Verein "Musical und Kultur Gießen" stellt sich vor
Einen kurzweiligen Abend unter dem Motto „Musik des 21. Jahrhunderts“...
Sommerfest des Fanfarenzug Melodia Gießen e.V.
Am 30. Juli veranstaltete der Fanfarenzug Melodia Gießen, im kleinen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christoph Riedmann

von:  Christoph Riedmann

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Christoph Riedmann
118
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Feuerwehr Hattenrod holt Bezirksmeistertitel
Am Samstag, den 18.06.2011, fand auf dem Gelände der Feuerwehr...
Mitgliederwerbeaktion der Reiskirchener Jugendfeuerwehren
Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Reiskirchen haben, wie viele...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.