Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Niedlicher Besuch in unserem Garten

Da unten sitzt die böse Miezekatze
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Reiskirchen | Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat uns ein braunes Eichhörnchen besucht. Auf der Hut vor unserem Stubentiger, hat es sich hoch oben im Ahornbaum verschanzt und beobachtete den unterm Baum sitzenden Feind. Es dauerte nicht allzu lange, dann machte es einen Riesensprung in Nachbars Gebüsch und weg war es. Zurück blieb ein betröppelter Kater.
Hier ein paar Bilder von diesem niedlichen Nager.

Da unten sitzt die böse Miezekatze
Sie ist immer noch da
Mal schauen, wo ich hinspringen könnte
Mmh, der Ast riecht aber gut
Gut festhalten
Mist, sie ist immer noch da
Jetzt habe ich das perfekte Gebüsch gesichtet
5
Da kommst du im Leben nicht hin
Als erstes muss ich da unten auf den Ast hüpfen...
----und dann nichts wie weg....tschüss

Mehr über

Garten (486)Frühling (447)Eichhörnchen (54)baum (222)April (23)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

9. März
Die einen sind noch da und die anderen sind im Kommen
Frühling mit seinen ersten Boten und Ostern steht vor der Tür. Eine...
Mmmh, was haben wir denn da.....
Erdnussräuber
Ich habe mich schon die ganz Zeit gefragt, warum die Erdnüsse...
Quelle: Deutsche Umwelthilfe / anstiftung
Deutsche Umwelthilfe zeichnet „Garten der Integration“ in Freiburg aus – Nächste Bewerbungsrunde startet
Dritter Garten erhält im Rahmen des Wettbewerbs „Gärten der...
Zauneidechse (Quelle: NABU / Eric Neuling)
Mitbewohner im Grünen gesucht!
NABU und IKEA starten Gewinnspiel für naturnahes Gärtnern. Garten...
Ein wahrer Futterakrobat
Akrobatik hilft bei der Futtersuche
Kastanie musste wegen Windbruck gestutzt werden
Eine der Kastanien in der Nordanlage, mache sagen, die schönste der...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.726
Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.04.2018 um 21:46 Uhr
Super
Irmtraut Gottschald
6.381
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 15.04.2018 um 21:51 Uhr
Ganz tolle Bildserie, Tara. So schön getroffen.
Jutta Skroch
12.929
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.04.2018 um 22:18 Uhr
Besser geht es nicht und das bekommt nicht alle Tage Frei Haus serviert. Eine tolle Serie.
Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 15.04.2018 um 23:06 Uhr
Sehr schöne Aufnahmen, klasse Bilderserie !!!
Viele Grüße aus Wiesbaden
Christine Weber
7.393
Christine Weber aus Mücke schrieb am 16.04.2018 um 06:25 Uhr
Das war ja mal ein niedlicher Besuch.
Sehr schöne Bilderserie.
Ilse Toth
35.427
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.04.2018 um 11:14 Uhr
Wunderschön liebe Tara! So ein dunkles Eichhörchen habe ich noch gesehen.
Peter Herold
26.726
Peter Herold aus Gießen schrieb am 16.04.2018 um 12:11 Uhr
Sind das die BÖSEN die unsere ROTEN vertreiben?
Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 16.04.2018 um 14:05 Uhr
Vielen Dank ihr Lieben, für eure netten Kommentare. Freut mich sehr, wenn euch meine Fotos gefallen :-)

@Peter, das ist kein BÖSES, sondern ein braunes Einheimisches. Die BÖSEN sind viel größer und meistens grau. Wir haben jede Menge dieser Hörnchen in den USA gesehen.
Ingrid Wittich
20.136
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.04.2018 um 15:47 Uhr
Ganz tolle Serie, Tara.
Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 16.04.2018 um 22:01 Uhr
Danke dir, Ingrid :-)
Nicole Freeman
8.926
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 17.04.2018 um 06:20 Uhr
https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/artenschutz/invasive-arten/13698.html

auf dem bild erkennt man den unterschied.
tara hat ein wunderschönes dunkles eichhörnchen in ihrem garten. eins mit den markanten büschelohren.
tolle fotoserie!
Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 17.04.2018 um 08:14 Uhr
Vielen Dank, Nicole, für den Link und dein Lob!
Elke Jandrasits
680
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 17.04.2018 um 16:43 Uhr
Super erwischt, ganz tolle Bilder!
Birgit Hofmann-Scharf
10.113
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.04.2018 um 17:12 Uhr
Oh wie süßy!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug
Schwanzmeise
Kleiner Teddy mit Flügel

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Hündchen zum Verlieben!
Die kleine Hündin Bulka musste erst mal "Haare lassen". Das...
Sensibelchen Estefaniá!
Das zarte Kätzchen, ein knappes Jahr alt, möchte am liebsten die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.