Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Regionaler Marktplatz in Ettingshausen

Reiskirchen | Mit Produkten aus der Region und einem abwechslungsreichen Programm laden die Direktvermarkter und die Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute am 7. Juni nach Ettingshausen zum vierten Direktvermarktertreff. Der Dorfmittelpunkt von Ettingshausen wird von 10 bis 18 Uhr zum lebhaften Marktplatz, es werden viele Leckereien zum Probieren und Kaufen angeboten. Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen an den Ständen: Spanferkel, Wildgulasch, leckere verschiedene Ziegenkäsesorten, Bauernbrot aus Natursauerteig. Hervorragende Hausmacher Wurstsorten, Schinken und Salami und den nach eigenen Rezepturen lang gelagerten Apfelessig und Aperitifs werden angeboten. Außerdem gibt es leckeren Räucherfisch, Fischbrötchen und Feinkostsalate. Für jene, die gerne „Süßes“ mögen, haben die Landfrauen Kuchen gebacken und schenken Kaffee aus.

Die Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute bietet ihre „Fanartikel“ wie Apfelweinglas, Schoppedeckel und die informative Radkarte an. Dazu kostenlos den Erlebniskalender und den Apfelboten.

Eine nostalgische Kutschfahrt im Pferdegespann ist ebenfalls möglich. Anja Thiel unterhält mit Schlager und Pop. Auch der Gesangverein trägt zur musikalischen Umrahmung des Festes bei und bewirtet mit Getränken und Bratwurst.

Mehr über...
Da zur Region und ihrer Wirtschaftskraft nicht nur gute Lebensmittel sondern auch Arbeitsplätze und Infrastruktur gehören, zeigt die Firma Schomber, Ettingshausen, eine Präsentation zum Thema „Ohne Auto läuft nichts".

Daneben bleibt viel Zeit, ein Gespräch mit den Direktvermarkter, den regionale „Produzenten“, zu führen. Denn Direktvermarktung ist eine gute Alternative, sich mit frischen und gesunden Produkten wie Gemüse, Obst, Fleisch, Wurst, Käse und Brot aus der eigenen Region zu versorgen. Die Transportwege bleiben zudem kurz, die Ware frisch und der Kunde hat die Möglichkeit, sich vor Ort über die Entstehung seiner Ware zu informieren.



Der Ettingshäuser Direktvermarktertreff ist einer die vielen Aktivitäten der Apfelwein- und Obstwiesenroute im Landkreis Gießen e.V., die sich für die Stärkung der Vermarktung regionaler Produkte im Wirtschaftskreislauf der Region einsetzt. Veranstalter und Verein freuten sich in den vergangenen Jahren über eine hohe Akzeptanz des Direktvermarktertreffs und hoffen bei gutem Wetter auf eine Fortsetzung. Weitere Informationen zum Direktvermarktertreff und anderen Veranstaltungen der Apfelwein- und Obstwiesenroute gibt es im Internet unter www.obstwiesenroute-giessen.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dieser Riesenapfel wiegt fast 700 g! Er lag einfach auf dem Boden - unglaublich!
Riesenapfel
„Tag der Regionen“ in Pohlheim gefeiert
Hoher Andrang herrschte am vergangenen Montag bei den...
Flagge zeigen für regionale Erzeugnisse
Der Verein Region GießenerLand e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 12.05.2009 um 14:06 Uhr
Da freu ich mich schon drauf. Werde wie jedes Jahr dabei sein und die vielen Leckereien genießen :-)
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.05.2009 um 14:48 Uhr
Ich natürlich auch ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.