Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Neue Wohnungen für unsere Vogelwelt

Reiskirchen | Aus Anlass der Renovierung des Vereinsheims vom Tennisclub Beuern hat der "Holzwurm" Lothar Jäger
aus den Abfallstücken der Außenverschalung
30 Nisthöhlen angefertigt.
Sie entsprechen in den Abmessungen der NABU Norm,
und sind aus 20 mm starken Fichte/ Tanne Holz.
Die Vorderseite ist zur leichteren Reinigung mit Scharnier versehen und klappbar.
Eine Hälfte der Serie ist mit Aufhängeleiste versehen,
die anderen mit einer Öse zum frei aufhängen wegen
Marder- und Waschbärschutz.
Die Abnehmer der Kästen sind überwiegend Mitglieder
des Beuerner Tennisclubs. Mit Ihrem ideellen Beitrag in Höhe von 10.- Euro leisten Sie einen Beitrag für einen guten Zweck.
Nach Verkaufsabschluß werden die drei Senioren
die die komplette Außenverschalung angebracht haben, bei einem Pressetermin einen Scheck in Höhe von 300.- Euro dem Tierschutzverein Giessen übereichen.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Am Müllcontainer entsorgt - SOCKE - VERMITTELT
Um eine sprichwörtlich arme Socke handelt es sich bei dieser...
Pro Bahn gegen Tiervorstellungen
Ich fand es doch sehr befremdlich diesen Kommentar unter zwei...
Aufgeweckt und lernwillig - FLASH - VERMITTELT
Der hübsche Flash ist ein aufgeweckter, lernwilliger jünger Rüde. Als...
Stellungnahme zur Einstellung von Tieranzeigen in der Gießener Mitmachzeitung
Es freut uns sehr, dass verschiedene Tierschutzorganisationen in der...
POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - GEORGE
George hat sich nach 1 Woche gut eingelebt und eine kleine Freundin...
SCHÜTZT UNSERE IGEL!!! VORSICHT MIT DEM LAUBSAUGER!!!
FUTTER UND UNTERSCHLUPT FÜR DEN WINTERSCHLAF In der kalten...
Idylle pur heute 10.30h
"Herbstzauber"! So herrlich ist's am Schwanenteich :-)Schöne kurze Momente einfach genießen, gerade jetzt in der Coronaphase!!!

Kommentare zum Beitrag

6
Erich Handloser aus Buseck schrieb am 25.07.2017 um 16:21 Uhr
Hallo lieber Nistkastenmann,
ich finde die Idee gut aus den Resten der Boden-Deckelschalung noch Nistkasten zu bauen und zu verkaufen um unseren gefiederten Freunden und notleidenden Tieren zu helfen.
Ich werde versuchen 2 Stck zu kaufen.
E.H Ein Tennis - und Tierfreund aus Beuern
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lothar Jäger

von:  Lothar Jäger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Lothar Jäger
374
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
wo bleibt unser Futter ?
Meine Antwort auf eine Anfrage vom LBV Bayern
Gesendet: Montag, 11. Januar 2021 um 18:02 Uhr Von: "Lothar Jäger"...
Riesengewächs
Eine Art Sonnenblume hat sich in unserem Garten selbst ausgesät und...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Botanischen Garten Marburg
Sonne,blauer Himmel und kühle drei Grad, der Botanische Garten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.