Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein

Balanceakt im Huckepack
Balanceakt im Huckepack
Reiskirchen | Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine ersten Insektenmakros für dieses Jahr zu schießen. Dabei sind mir ein paar interessante Konstellationen der Fortpflanzung vor die Linse geraten. Sich zu vermehren ist nicht immer ganz einfach.

Balanceakt im Huckepack
Balanceakt im Huckepack 
Kopfüber mit Augengriff
Kopfüber mit Augengriff 

Mehr über

Makrofotografie (496)Mai (69)Käfer (77)Insekten (173)Garten (476)Frühling (439)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfauenauge
Lebensraum Garten
Dieses Jahr blüht der Sommerflieder in meinem Garten besonders schön....
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Traubenhyazinthen
Ich freue mich immer wieder über die kleinen blauen Blümchen, die...
Floraler Airport
Die "Flieger" sind wieder unterwegs.
Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Katze im Steinbett
Gartengestaltung
Erster Teil meiner Gartenneugestaltung. Ich hoffe jetzt kommt der...
Ein Morgen im Mai
Nach dem Aufstehen ein Kaffee. Ich gehe zum Fenster, öffne es. Eine...

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.278
Christine Weber aus Mücke schrieb am 24.05.2017 um 05:28 Uhr
Auch bei den Gottesanbeterinnen. Wenn das Männchen nicht schnell genug weg ist, wird ihm der Kopf abgebissen.
Irmtraut Gottschald
6.082
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 24.05.2017 um 07:25 Uhr
Schöne Makros. Die haben es wirklich nicht leicht.
Hans Reinisch
843
Hans Reinisch aus Hüttenberg schrieb am 24.05.2017 um 11:29 Uhr
Ich finde Makroaufnahmen sind Wunderbar.meine ersten Aufnahmen waren auch Makro mit Balgen und 3 Blitze toll
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Insekten sind die schönsten Models!

Insekten sind die schönsten Models!
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Lederwanze
Eine noch etwas kleinere Schlupfwespe an diesem Gelege der Wildbienen
Wildbienen und Schlupfwespen
Meist bei schönerem Wetter, ist so eine Schlupfwespe an so einem...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.