Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Nanu, ein neue Knospe im November

Die Haubenmeise schaut sich das ganz genau mal an.
Die Haubenmeise schaut sich das ganz genau mal an.

Mehr über

Vögel (390)Singvögel (18)Meise (32)Herbst (439)Haubenmeise (6)Haselnuss (9)Garten (487)baum (228)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bewahrung der Natur? Gestern wurde auf dem Gelände des ev. Kirchenzentrums direkt vor meinem Wohnzimmerfenster eine fast 50 Jahre alte, gesunde Rotbuche gefällt.
Der Startschuss ist gefallen
Bereits die Gestaltung der Gartentür (siehe Foto) lässt erkennen, der...
Keine Scheu
auf dem Bürgersteig.
„ Ich, Borretsch, bringe immer Freude“
Dies war die Meinung des Plinius, welcher 61 n. Chr. als Anwalt und...
Die Natur live miterleben
Bei Vivara webcam kann man den Frühling live miterleben. In ganz...
Seltsamer Vogel
Neues von der wilden Ecke- Nahrungskette auf einem Blick
In der wilden Ecke kann man, mit etwas Geduld die Nahrungskette...

Kommentare zum Beitrag

Irmtraut Gottschald
7.884
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 07.11.2015 um 17:23 Uhr
Ja, da geht erstaunt die Haube hoch. Süßes Foto.
H. Peter Herold
28.932
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.11.2015 um 17:26 Uhr
Lange keine mehr bei mir gesehen und super scharf.
Helmut Heibertshausen
6.128
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 07.11.2015 um 17:39 Uhr
Sehr schöne Aufnahme.
Karl Herrmann
2.004
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 07.11.2015 um 17:56 Uhr
Alle Büsche haben für den nächsten Frühling vorgesorgt, so dass man allenhalben sehen kann, "wo sich der Frühling versteckt!"
Christine Weber
7.489
Christine Weber aus Mücke schrieb am 07.11.2015 um 18:18 Uhr
Sie kann sich bestimmt auch nicht erklären, wo der neue Trieb plötzlich herkommt. Aber bei den warmen Temperaturen kommt auch die Natur aus dem Tritt. Eine tolle Aufnahme von der kleinen Meise.
Werner Gruber
2.617
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 07.11.2015 um 18:35 Uhr
Klasse gesehen und fotografiert!
Klaus Viehmann
1.378
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 07.11.2015 um 18:55 Uhr
Schönes Foto einer Haubenmeise. Das die Natur diese Jahr, durch den trockenen Sommer, im Herbst dann etwas mehr an Regen und jetzt im November fast 20 Grad warm, total verrücktspielt. Warten wir es ab was der Treibhauseffekt noch alles bringt.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 07.11.2015 um 20:14 Uhr
Aber ich las, dass ein "Martins-Sommer" keine Seltenheit in Deutschland sei !?
Klasse Foto, liebe Tara !!!
Ilse Toth
38.473
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.11.2015 um 20:19 Uhr
Süßes Foto! Bei uns im Garten spielen manche Pflanzen auch verrückt!
Bernd Zeun
11.628
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 07.11.2015 um 22:11 Uhr
Nicht nur die Pflanzen spielen manchmal verrückt, aber das liegt dann an einer Meise unter der Haube ;-)

Schöner Schnappschuss, Tara !
Ilse Toth
38.473
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.11.2015 um 22:28 Uhr
Du meinst wohl eine Meise unterm Pony! ;-) Ich meine aber kein Pferdchen!
Bernd Zeun
11.628
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 07.11.2015 um 22:49 Uhr
Meine ich besser nicht, könnte man missverstehen ;-)
Ilse Toth
38.473
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.11.2015 um 22:51 Uhr
Die Gedanken sind frei....................
Andrea Mey
10.925
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 07.11.2015 um 23:52 Uhr
Geniale Aufnahme!
Harald Bott
3.346
Harald Bott aus Mücke schrieb am 08.11.2015 um 18:18 Uhr
Klasse Aufnahme.
Gruß Harald
Tara Bornschein
7.372
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 09.11.2015 um 19:34 Uhr
Vielen Dank an alle für die lobenden Worte :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.372
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grünberger Fotogruppe „LICHTMALER“ stellt sich vor
Am Sonntag, dem 17.11.2019 wird im Barfüßerkloster in Grünberg um...
Blutmond
Totale Mondfinsternis
Am frühen Morgen des 21. Januar 2019 kamen wir wieder in den Genuss...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Sahnehäubchen mit Pipi
Er kam, sang und siegte. Dieser Mann hat einfach eine gesegnete...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.