Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Blumen beflügeln Herz und Seele

Reiskirchen | Schöner Frühling,
komm doch wieder,
lieber Frühling, komm' doch bald,
bring' uns Blumen, Laub und Lieder
schmücke wieder Feld und Wald.
Auf die Berge möcht' ich fliegen,
möchte seh'n ein grünes Tal,
möcht in Gras und Blumen liegen
und mich freu'n am Sonnenstrahl.
Möchte hören die Schalmeien
und der Herden Glockenklang,
möchte freuen mich im Freien
an der Vögel süßem Sang.

( Dichter unbekannt )

Wünsche allen Lesern und Leserinnen der GZ einen wunderschönen Frühling !
Sonnige Grüße

2
1
1
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eutiner Schloss
Landesgartenschau in Ostholstein
Da wir von unserem Urlaubsort keine weite Anfahrt hatten, machten wir...
Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Herbst des Lebens
Wann ist er da dieser Herbst, wenn das Haar sich grau verfärbt, das...
Zuckersüß
Tiere und Blumen erfreuen das Herz
Was gibt es schöneres als die Natur zu erleben. Blumen in ihren...
Eine schöne Blume, jedoch kenne ich nicht ihren Namen.
Schöne Unbekannte

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 31.03.2009 um 22:41 Uhr
Hallo, liebe Frau Bornschein, ich wünsche Ihnen auch einen wunderschönen Frühling, der ja nun wirklich kommen soll !
Vielen Dank für die blumigen Grüße, da kann man den Frühling schon fast riechen !

LG Marion Wallenfels
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 31.03.2009 um 22:46 Uhr
Danke für die wunderschönen Blumenbilder! Der Frühling kann kommen, wir haben alle lange genug gewartet.
Ein schönes Gedicht, schade dass man den Verfasser nicht kennt.
Norbert Fust
2.914
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 31.03.2009 um 23:36 Uhr
Meine Gratulation,
eine herrliche Zusammenstellung blühender Pracht !!
Uwe Jansche
457
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 01.04.2009 um 00:58 Uhr
Schöne Blumenbilder!
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 01.04.2009 um 07:19 Uhr
Ganz ganz schön zu betrachten. Nach dem eher grau in grau der letzten Wochen tun die kräftigen Farben der Frühlingsblumen wirklich richtig gut. Gerade heute morgen bin ich von einem wunderbaren Vogelgesang geweckt worden. Schön, dass der Frühling endlich da ist.

Danke für die schönen Bilder.

LG
Wolfgang Heuser
6.054
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 01.04.2009 um 09:37 Uhr
Schöner Frühlingsbildbeitrag mit einem schönen Frühlingsgedicht, Danke!
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 01.04.2009 um 10:11 Uhr
Welch Blütenpracht! Gedicht dürfte aus einem Kindergedicht von Hoffmann von Fallersleben stammen (1835).
Ingrid Wittich
18.898
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 01.04.2009 um 14:54 Uhr
Diese herrlichen Blumen! Wunderbar.
Ilona Kreiling
2.220
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 01.04.2009 um 15:23 Uhr
Es ist wirklich endlich Frühling. Überall fängt es mit Macht an zu Sprießen und zu Blühen. Man hat gute Laune und ist gern wieder draußen. Es gibt aber auch nach dem langen Winter im Garten jetzt genug zu tun.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 01.04.2009 um 18:00 Uhr
Vielen lieben Dank für die netten Kommentare und lobenden Worte. Freut mich, dass Ihnen mein Beitrag so gut gefällt.

@Georg,
danke für Deinen Tipp. Habe gleich recherchiert. Das Gedicht ist wirklich Bestandteil eines Kinderliedes von Hoffmann von Fallersleben.

LG
Stefan Ross
1.024
Stefan Ross aus Allendorf (Lumda) schrieb am 01.04.2009 um 19:41 Uhr
Mit diesem schönen Beitrag hast du den Frühling wohl aus seinem Versteck gelockt, toll.
L.G. Stefan
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vereist
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.