Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Regenbogen über Ettingshausen am 28. März 2009

Einer der schönsten Regenbögen die ich je gesehen habe mit außerordentlich kräftigen Farben
Einer der schönsten Regenbögen die ich je gesehen habe mit außerordentlich kräftigen Farben

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Regenbogen zur Blauen Stunde
Einmaliges Wetterphänomen am vergangenem Donnerstag Abend
Am vergangenem Donnerstag Abend war ein einmaliges Wetterphänomen zu...
„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
Regenbogen vor der Haustür
Ich hatte Glück, das sich meine Kamera mit Weitwinkelobjektiv in meiner Griffnähe befand. Kurz anvisiert und abgedrückt.
Regenbogen, gestern ca. 21.00 Uhr von meinem Balkon fotografiert.
von links nach rechts: Patrick Rahn, Dirk Schomber, Stuart Caulton, Frank Schomber, Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender)
Ortspokalschießen in Ettingshausen
Wie in jedem Jahr fand am 03.10.2016 wieder das jährliche...
Bunter Bogen über der Ostsee von Dahme
Einfach nur schön

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 28.03.2009 um 22:07 Uhr
Hier kann man eine größere Version des Bildes sehen:

http://www.flickr.com/photos/klausibabe/3392594575/sizes/l/
Sabine Kehm-Menz
515
Sabine Kehm-Menz aus Reiskirchen schrieb am 28.03.2009 um 22:38 Uhr
Der Regenbogen ist schon eine Augenweide..... Er war nur zu schnell verschwunden...
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 28.03.2009 um 22:40 Uhr
Er war in der Tat sehr kurz, dafür aber sehr intensiv in den Farben. Habe die farbe lila noch nie so kräftig in einem Regenbogen erlebt.
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 28.03.2009 um 23:44 Uhr
Wirklich toll! Ich habe im letzten Jahr auf Sylt einen - wie soll ich sagen - von-Boden-zu-Boden-Regenbogen gesehen, aber es gelang mir nicht, ihn in einem Bild zu fotografieren. Welches Objektiv haben Sie?
Wolfgang Heuser
6.041
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 28.03.2009 um 23:44 Uhr
Sehr schön mit der Kamera festgehalten, sieht man nicht alle Tage so!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 29.03.2009 um 12:43 Uhr
Um einen Regenbogen komplett auf einem einzigen Bild drauf zu kriegen benötigt man ein Ultraweitwinkelobjektiv. Die Brennweite betrug 12mm.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 29.03.2009 um 14:36 Uhr
Genial! Sieht aus wie unter einer Glasglocke!
Klaus Koller
1.926
Klaus Koller aus Grünberg schrieb am 29.03.2009 um 16:28 Uhr
Toll getroffen
Soviel Glück hat man nicht oft.
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.03.2009 um 20:58 Uhr
Und einer der schönsten Fotos, die ich je von einem Regenbogen gesehen habe. Gratulation!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 29.03.2009 um 21:02 Uhr
Vielen dank an alle für das Lob.

Ich hatte echt Glück, denn ich war zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort.
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 30.03.2009 um 00:11 Uhr
Braucht nicht viele Worte: Einfach beeindruckend!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 39
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...
"CARPE - DIEM" Nutze den Tag
Wer jetzt nicht geht, ist selber schuld. Ein Rundgang durch das...

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.