Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Grünberger Imker bei Honigprämierung erfolgreich

von Roman Paulam 22.12.20141679 mal gelesenkein Kommentar
Die Preisträger v.l.n.r.: Werner Bugdahl, Frank Schmied, Wolfram Meerbott, Stefan Böck
Die Preisträger v.l.n.r.: Werner Bugdahl, Frank Schmied, Wolfram Meerbott, Stefan Böck
Rabenau | Grünberger Imker bei Honigprämierung erneut erfolgreich

Alljährlich veranstaltet der Landesverband Hessischer Imker eine Honigprämierung. Die diesjährige Prämierung erfolgte diesmal in Langen. Bei der landesoffenen Honigausstellung durfte jeder im Verband organisierte Imker aus Hessen maximal drei Honiglose einreichen. Die eingereichten Proben wurden einer strengen Prüfung hinsichtlich Geschmack, Geruch, Konsistenz, Sauberkeit und vor allem ihrer Inhaltsstoffe unterzogen. Hier konnten die Grünberger Imker auf ganzer Linie überzeugen. Insgesamt fünf Auszeichnungen konnte der mittelhessische Verein für sich verzeichnen. „Gold“ erhielten Wolfram Meerbott und Stefan Böck (2x) und die Auszeichnung „Silber“ ging an Frank Schmied sowie Werner Bugdahl. Der niedrige Wassergehalt im prämierten Honig spreche für eine gute Lagerfähigkeit und der hohe Enzymgehalt strengsten Qualitätsanforderungen des Deutschen Imkerbundes, erklärte der Vorsitzende des Grünberger Imkervereins Werner Bugdahl. Der Verbraucher kann sich somit darauf verlassen, beim Kauf von „Grünberger Imkerhonig“ ein qualitativwertvolles Naturprodukt zu erwerben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
Rettet die Bienen - Blühstreifen statt gemähtes Grün
Da hier eine ganze Reihe pilzbefallener Eschen entfernt werden...
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Cheftrainer René Spandauw mit den "Horvath-Zwillinge" Nina und Cora aus Österreich
Zwillinge Cora und Nina Horvath kommen aus Österreich an das Basketball Internat (BI) nach Grünberg.
Die beiden Talente spielten bisher bei den Oberwarter "Gunners" in...
Bienenweide
Zur Zeit kann man überall Felder mit Phacelien sehen. Die Felder...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Roman Paul

von:  Roman Paul

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Roman Paul
52
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rückblick auf ein gutes Jahr aus imkerlicher Sicht.
Rückblick auf ein gutes Jahr aus imkerlicher Sicht. Am 5.12.2015...
Rabenauer Team beim Giessener 24h-Schwimmen erfolgreich
Rabenauer Team beim Giessener 24h-Schwimmen erfolgreich Der DLRG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.