Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Dennis Meyer ist neuer Jugend-Schützenkönig

v.li.: Andre Schomber, Dennis Meyer, Felix Braun
v.li.: Andre Schomber, Dennis Meyer, Felix Braun
Rabenau | Am Sonntag, den 8. September 2013 fand auf dem Schießgelände des KKSV Rüddingshausen
wieder das alljährliche Jugend-Königsschießen statt.

Nach einem reichhaltigen Frühstück, zu dem der Jugendkönig des Vorjahres, Andre Schomber, eingeladen hatte, gingen die Jugendschützen gestärkt an den Start.

Anfangs taten sie sich etwas schwer. Erst nach dem 94. Schuss durch Andre Schomber neigte sich das Zepter des Adlers. Der „Alt“-Jugendschützenkönig sicherte sich damit den ersten Titel des Tages, nämlich den des 1. Ritters. Danach fielen die Insignien etwas flotter; nur 46 Schuss später fiel durch den gezielten Treffer von Dennis Meyer der Apfel. Er erhielt damit den Titel des 2. Ritters. Mit dem 214. Schuss zielte Felix Braun gekonnt auf die Krone des Adlers und wurde Prinz.

Eine kleine Verschnaufpause bot das Mittagessen mit leckeren Grillspezialitäten, bevor es für die Jugendschützen darum ging, die Würde des Königs auszuschießen. Entgegen der Annahme der Jugendlichen gestaltete sich das jedoch recht langatmig. Die verbaute Holzplatte, auf die der Adler montiert war, erwies sich als „steinhart“ und forderte Ausdauer.

Aber dann – ganz überrascht war Dennis Meyer aus Dreihausen, als er mit dem 467. Schuss den Holzadler zu Fall brachte und zusätzlich zu seinem Titel als 2. Ritter zum Jugendschützenkönig des Jahres 2013/2014 gekürt wurde.

Die Jugendbetreuer und der gesamte Vorstand gratulieren den Würdenträgern recht herzlich zu ihren Titeln und bedanken sich bei allen, die zum Gelingen des schönen Tages beigetragen haben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Nachricht für den Schulstandort – Chance für die Stadt Allendorf (Lumda)
Wir freuen uns ausdrücklich, dass der Schulstandort der Clemens...
In den Nistkästen tut sich was
Reger Flugverkehr in der Natur, am Wegesrand und in der Flur. Die...
Sportabzeichenerweber 2019
Sportabzeichen Übergabe im Sportheim des TSV Londorf
Mitte Januar wurden die Sportabzeichen der Teilnehmer am...
Fototage im Museum der Rabenau mit erweitertem Programm Vernissage: Fr. 20. März 20:00 Uhr
Am Freitag, dem 20.03. eröffnet die Fotogruppe Rabenau um 20.00 Uhr...
KERAMIKMARKT DURCHGEBRANNT ABGESAGT - ABER VIELE WERKSTÄTTEN ÖFFNEN IHRE TÜREN.
Wie so viele andere Veranstaltungen muß auch leider der Keramikmarkt...
Saisoneinstieg mit Übergabe der Familiensportabzeichen der vergangenen Saison
Kurzfristig war es möglich geworden, sich unter Schutzbedingungen...
Samstagsgalerie Hofgut Appenborn am Sa. 13.06. und Sa. 20.06. geöffnet
Karl-Heinz Till – Holzbrenner aus Leidenschaft Text und Fotos...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) KKSV Rüddingshausen

von:  KKSV Rüddingshausen

offline
Interessensgebiet: Rabenau
KKSV Rüddingshausen
212
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v. li.: Michael Eck, Michael Marticke, Benno Mai
KKSV-Skeeter entführen einen kompletten Medaillensatz aus Garbenteich
Der KKSV hat bei der Gaumeisterschaft Skeet in Garbenteich einen...
v.li: Felix Braun, Andre Schomber, Johanna Braun, Lasse Maikranz
Jugend-Schützenkönig 2015 beim KKSV Rüddingshausen ist Andre Schomber
Während Jessica Reinhardt bereits seit einem Monat das Amt der...

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der Streuobstwiese hörten alle Teilnehmer gespannt den Ausführungen von Walter Reber zu.
Alles rund um den Apfelbaumschnitt: GZ-Leser unterwegs auf der Streuobstwiese
Mit großem Interesse verfolgten am Freitag in der vergangenen Woche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.