Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Erstes 100-Tauben-Turnier ein voller Erfolg

Sieger des 100 Tauben Turniers Michael Eck vom WC Wiesbaden (mi.),  Rainer Schwender, Spartenleiter des KKSV (li.), Reiner Faulstich, 2. Vorsitzender des KKSV (re.)
Sieger des 100 Tauben Turniers Michael Eck vom WC Wiesbaden (mi.), Rainer Schwender, Spartenleiter des KKSV (li.), Reiner Faulstich, 2. Vorsitzender des KKSV (re.)
Rabenau | Zur Einweihung der erweiterten Wurfscheibenanlage veranstaltete der KKSV am 30. Juni ein 100-Tauben-Turnier. Insgesamt traten 30 Schützinnen und Schützen aus Wiesbaden, Gießen, Oberstedten, Viernheim, Trösel, Höringshausen und Rüddingshausen im Wurfscheiben Trap gegeneinander an.
Für die Schützen war es ein langer Wettkampftag, denn bereits um 8:30 Uhr erfolgten Anmeldung und Einteilung. Direkt danach begann der Wettkampf für die erste Rotte.
In 4 Serien und 6 Rotten schossen die Trapschützen ihre 100 Scheiben. Nach 75 Scheiben erfolgte eine Einteilung nach Klassen, dabei wurden die „Karten neu gemischt“ und jeder Schütze hatte die Chance, mit dem Ergebnis seiner letzten Serie auf die vorderen Plätze der jeweiligen Klasse zu kommen. Bis zum Ende des Turniers am späten Nachmittag zeigten die Schützen Kampfgeist, der sich bei der Siegerehrung dann auch auszahlte.
Der zweite Vorsitzende des KKSV, Reiner Faulstich nahm zusammen mit dem Spartenleiter Rainer Schwender die Siegerehrung vor. Die beiden gratulierten den 5 besten Schützen aus jeder Klasse sowie den Mannschaftssiegern und überreichten ihnen Geldpreise.
Mehr über...
Um den Wanderpokal schossen drei Teams – WC Wiesbaden, WCO Gießen und KKSV Rüddingshausen. Die Trophäe ging an das Team des KKSV mit den Schützen Tandy Casey, Marek Lach und Reiner Faulstich, die ein Gesamtergebnis von 271 Scheiben erzielten.
Bei der Einzelwertung belegte in der Klasse 1 Michael Eck vom WC Wiesbaden den 1. Platz mit 94 Scheiben, gefolgt vom Michael Appelt vom WCO und Tandy Casey vom KKSV mit jeweils 93 Scheiben, wobei sich Michael Appelt im Stechen den 2. Platz sicherte. Platz 4 belegte Jannick Zöllner vom WCO mit 90 Scheiben und Platz 5 Reiner Faulstich vom KKSV mit 89 Scheiben.
In der Klasse 2 ging Karlheinz Herbert vom SV Oberstedten mit 87 Scheiben als Sieger hervor. Hans-Werner Schlick vom WC Wiesbaden erreichte mit 85 Scheiben, ergebnis gleich mit Michael Mandel vom KKSV nach Stechen den zweiten Platz. Reinhard Schneider vom WCO erzielte mit 83 Scheiben Platz 4 und Andreas Ullmer vom SSV Viernheim mit 83 Scheiben Platz 5.
Aus der dritten Klasse ging als Sieger Mehrdad Kasmai vom WC Wiesbaden mit 77 Scheiben hervor, gefolgt von Rainer Schwender vom KKSV mit 76 Scheiben. Platz 3 sicherte sich Michael Garwe mit 71 Scheiben und Platz 4 Reinhold Harsch mit 64 Scheiben, beide vom WCO Gießen.
Der zweite Vorsitzende bedankte sich in seiner Ansprache bei allen Schützen für die Teilnahme und bei allen, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben. Gleichzeitig kündigte er an, dass der KKSV neben dem im Herbst stattfindenden „Schwender-Cup“ auch im kommenden Jahr um die gleiche Zeit wieder ein 100-Tauben-Turnier ausrichten wird und freut sich schon jetzt auf eine ebenso starke Resonanz.
Alle Einzelergebnisse des Turniers finden Sie auf der Webseite des KKSV www.rueddingshausen.de.

Sieger des 100 Tauben Turniers Michael Eck vom WC Wiesbaden (mi.),  Rainer Schwender, Spartenleiter des KKSV (li.), Reiner Faulstich, 2. Vorsitzender des KKSV (re.)
Sieger des 100 Tauben... 
Pokalsiegerteam des KKSV: Tandy Casey (li.), Reiner Faulstich (mi.), Marek Lach (re.)
Pokalsiegerteam des... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l. n. r. : Laura-Katharina Beresheim, Niko Stang, Anna-Marie Albrecht, Jonas Glaser, Kiana Schaefer, Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Julia Amelie Schmidt, Sara Shvec, Janne Launhardt, Christian Bonsiep, Markus Hecht, Dr. Jens Bussweiler
Hessenmeisterschaft: Karate Dojo Lich glänzt mit 14 Medaillen
Bei der Hessenmeisterschaft der Jugendlichen, Junioren, u21 und der...
Eine der Teilnehmerinnen beim Schleppen der Rettungspuppe
Schwimmen, tauchen, retten
Vereinsmeisterschaften der DLRG Kreisgruppe Gießen im Biebertaler...
Teilnehmer des Karate Dojo Lollar
Heian Cup Frankfurt: Doppel Gold für Karate Dojo Lollar
Am vergangenen Samstag hieß es für 27 Kinder des Karate Dojo Lollar:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) KKSV Rüddingshausen

von:  KKSV Rüddingshausen

offline
Interessensgebiet: Rabenau
KKSV Rüddingshausen
212
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v. li.: Michael Eck, Michael Marticke, Benno Mai
KKSV-Skeeter entführen einen kompletten Medaillensatz aus Garbenteich
Der KKSV hat bei der Gaumeisterschaft Skeet in Garbenteich einen...
v.li: Felix Braun, Andre Schomber, Johanna Braun, Lasse Maikranz
Jugend-Schützenkönig 2015 beim KKSV Rüddingshausen ist Andre Schomber
Während Jessica Reinhardt bereits seit einem Monat das Amt der...

Weitere Beiträge aus der Region

8. Mittelhessische Keramikmarkt „durchgebrannt“ am Pfingstsonntag – 36 Keramikwerkstätten zeigen neue Arbeiten
Zum 8. Mal findet am Pfingstsonntag, 4.6.2017 von 10 – 18 Uhr auf...
Christoph Nachtigall Bürgermeisterkandidat der FREIEN WÄHLER in Rabenau
FW will mit dem 33jährigen Kandidaten Rabenau langfristig eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.