Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

MaPrOcNaKu-Crew spendet 1000 Euro an Kinderklinik Gießen

Rabenau | Beim 20. Michaelismarkt der Gemeinde Rabenau im September des vergangenen Jahres veranstaltete die MaPrOcNaKu-Crew & Friends, die sich aus Thomas Maus, Jochen Preis, Andreas Oczko, Andreas Nachtigall, Yves Kurbjuhn sowie ihrem Helfer Fabian Richter zusammensetzt, einen Cocktailstand unter
Palmen für einen guten Zweck.
Im vergangenen Jahr boten die fünf Freunde zum wiederholten Male einen Cocktailstand mit leckeren Drinks für Groß und Klein. Des Weiteren veranstalteten sie verschiedene Spiele für die kleinen Besucher.
Der aus dieser Veranstaltung erwirtschaftete Erlös von 1000 Euro wird diesmal an die Station Pfaundler in der Kinderklinik Gießen gespendet. Der Erlös aus den Veranstaltungen der Jahre 2006 und 2007 wurde jeweils an den Elternverein der Station Peiper gespendet.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.171
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine von zwei Holzspaltanlagen
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall im Dialog mit dem Brennholzhandel Christof zum Rabenauer Wald und dem Energie- und Ressourcenpark Rabenau
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall besichtigt Produktion des...
Bürgermeisterkandidat Florian Langecker bei den Rabenau-Baumschulen
Die Situation des Gewerbes in Rabenau ist für Florian Langecker...
Christoph Nachtigall im Gespräch mit der ehrenamtlichen Notfallseelsorgerin Sandra Röhrig
Den Menschen in schwierigen Zeiten beistehen
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall informiert sich über die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.