Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

MaPrOcNaKu-Crew spendet 1000 Euro an Kinderklinik Gießen

Rabenau | Beim 20. Michaelismarkt der Gemeinde Rabenau im September des vergangenen Jahres veranstaltete die MaPrOcNaKu-Crew & Friends, die sich aus Thomas Maus, Jochen Preis, Andreas Oczko, Andreas Nachtigall, Yves Kurbjuhn sowie ihrem Helfer Fabian Richter zusammensetzt, einen Cocktailstand unter
Palmen für einen guten Zweck.
Im vergangenen Jahr boten die fünf Freunde zum wiederholten Male einen Cocktailstand mit leckeren Drinks für Groß und Klein. Des Weiteren veranstalteten sie verschiedene Spiele für die kleinen Besucher.
Der aus dieser Veranstaltung erwirtschaftete Erlös von 1000 Euro wird diesmal an die Station Pfaundler in der Kinderklinik Gießen gespendet. Der Erlös aus den Veranstaltungen der Jahre 2006 und 2007 wurde jeweils an den Elternverein der Station Peiper gespendet.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.131
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Die GZ wünscht allen Bürgerreportern und Lesern fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch !
Liebe Bürgerreporter, liebe Leser der GIEßENER ZEITUNG, ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Odculture "Sven G. "Das Spiel, das unser Leben ist"
Literarisches Konzert Seitdem Bob Dylan der Literaturnobelpreis...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.