Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Vereinsmeisterschaften 2013

Trap- und Freie Pistole-Schützen nach der Meisterschaft
Trap- und Freie Pistole-Schützen nach der Meisterschaft
Rabenau | Titel gingen an Reiner Faulstich, Peter Heintze, Harry Heidt, Heinz Kraft, Manuel Faulstich und Marco Schomber sowie die Jugendschützen Felix Braun und Andre Schomber

Zwei turbulente Wochen liegen hinter den Schützen des KKSV Rüddingshausen, die in insgesamt 11 Disziplinen ihre Vereinsmeisterschaften geschossen haben.

Den Auftakt bildeten die Meisterschaften Trap und Doppeltrap am zweiten Märzwochenende. Von dem zurück gekehrten Winter mit Schneefall und frostigen Temperaturen ließen sich die Schützen nicht aufhalten – im Gegenteil, die Resonanz war so stark wie noch nie. Im Doppeltrap gingen 11 und im Trap 14 Schützen an den Start. In beiden Disziplinen gewann Reiner Faulstich und holte sich damit den zweifachen Meistertitel.

Zeitgleich mit den Trapschützen maßen sich auf dem 50-Meter KK-Stand im Schützenhaus die Schützen der Präzision mit der Freien Pistole und dem Gewehr. Mit einem Spitzenergebnis von 260 Ringen hatte hier Heinz Kraft bei den Pistolenschützen die Nase vorn und ließ seine beiden Konkurrenten mit deutlichem Abstand hinter sich. Beim KK-Gewehr-Schießen sicherte sich Manuel Faulstich den 1. Platz und unter den Luftgewehrschützen holte sich Marco Schomber den Titel.

Zu Beginn der neuen Woche ging es gleich sportlich weiter. Während am Dienstag die Schützen in den Großkaliberdisziplinen ihre Meister ausschossen, traten am Mittwoch die Luftpistolenschützen gegeneinander an. In den Disziplinen Großkaliber Pistole 45 ACP, und -revolver 357 Mag. ging Harry Heidt und Großkaliber Pistole 9 mm sowie –revolver 44 Mag. Peter Heintze als Sieger hervor. Bei den Luftdisziplinen sicherte sich Heinz Kraft mit der Luftpistole und Harry Heidt mit der mehrschüssigen Luftpistole den Vereinsmeistertitel.

Während auf dem KK-Stand die Feuerwaffen zum Einsatz kamen, schossen die Jugendschützen auf dem Luftdruckstand mit dem Luftgewehr und kürten und feierten im Anschluss ihre Meister. Jugendvereinsmeister der Schüler wurde Felix Braun und bei der Jugendklasse André Schomber.

Der Sportpistolenwettkampf am Freitag bildete den Abschluss der Meisterschaftsserie. Geschossen wurden dabei drei unterschiedliche Disziplinen. Während Reiner Faulstich mit der Sportpistole Kal. 22 vorne lag, sicherte sich Peter Heintze mit der Standard Pistole und WC 32 Zentralfeuer den Titel.

Herzlichen Glückwunsch unseren Vereinsmeistern 2013!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Wurfscheiben Trap:
1. Reiner Faulstich 47 Scheiben
2. Luca Faulstich 45 Scheiben
3. Marek Lach 43 Scheiben
4. Michael Mandel 42 Scheiben
5. Tandy Casey 39 Scheiben
6. Dieter Ebinger 38 Scheiben
7. Rainer Schwender 36 Scheiben
8. Dieter Krüger 35 Scheiben
Werner Faulstich 35 Scheiben
Wolfgang Braun 35 Scheiben
9. Michael Schmidt 33 Scheiben
10. Manfred Schultheiß 31 Scheiben
11. Christian Abert 15 Scheiben
12. Alexander Alpern 12 Scheiben

Wurfscheiben Doppeltrap:
1. Reiner Faulstich 65 Scheiben
2. Luca Faulstich 60 Scheiben
3. Marek Lach 53 Scheiben
4. Tandy Casey 48 Scheiben
5. Dieter Ebinger 45 Scheiben
6. Michael Mandel 43 Scheiben
7. Rainer Schwender 42 Scheiben
8. Dieter Krüger 40 Scheiben
9. Werner Faulstich 37 Scheiben
10. Alexander Alpern 18 Scheiben
11. Christian Abert 15 Scheiben

Sportpistole
1. Reiner Faulstich 261 Ringe
2. Peter Heintze 254 Ringe
3. Marek Lach 253 Ringe
4. Harry Heidt 252 Ringe
5. Friedel Theiß 240 Ringe
6. Heinz Franke 231 Ringe
7. Dieter Ebinger 213 Ringe

Zentralfeuer
1. Peter Heintze 245 Ringe
2. Harry Heidt 223 Ringe

Standard Pistole
1. Peter Heintze 456 Ringe
2. Harry Heidt 451 Ringe

Großkaliber Pistole 45 ACP
1. Harry Heidt 279 Ringe
2. Reiner Faulstich 261 Ringe
3. Peter Heintze 257 Ringe

Großkaliber Revolver 357 Mag.
1. Harry Heidt 322 Ringe
2. Peter Heintze 317 Ringe
3. Werner Faulstich 289 Ringe

Großkaliber Pistole 9 mm
1. Peter Heintze 319 Ringe
2. Werner Faulstich 284 Ringe

Großkaliber Revolver 44 Mag.
1. Peter Heintze 309 Ringe

Freie Pistole 50 Meter
1. Heinz Kraft 260 Ringe
2. Peter Heintze 216 Ringe
3. Harry Heidt 182 Ringe

Mehrschüssige Luftpistole
1. Harry Heidt 26 Treffer (nach Stechen)
2. Peter Heintze 26 Treffer
3. Reiner Faulstich 20 Treffer

Luftpistole
1. Heinz Kraft 370 Ringe
2. Peter Heintze 361 Ringe
3. Reiner Faulstich 346 Ringe
4. Harry Heidt 328 Ringe
5. Friedel Theiß 303 Ringe
6. Heinz Franke 294 Ringe

KK-Sportgewehr
1. Manuel Faulstich 226 Ringe
2. Patrick Schomber 215 Ringe

Luftgewehr
1. Marco Schomber 355 Ringe
2. Patrick Schomber 351 Ringe
3. Manuel Faulstich 341 Ringe

Luftgewehr Schüler
1. Felix Braun 151 Ringe
2. Dennis Meyer 130 Ringe
3. Felix Wallon 112 Ringe

Luftgewehr Jugendklasse
1. Andre Schomber 344 Ringe
2. Joel Pellolio 338 Ringe
3. Lasse Maikranz 293 Ringe

Wir freuen uns über die rege Beteiligung und sagen DANKESCHÖN dafür.
Für die anstehenden Wettkampfrunden, Kreis-, Gau- und Landesmeisterschaften drücken wir unseren Schützen die Daumen und wünschen GUT SCHUSS!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) KKSV Rüddingshausen

von:  KKSV Rüddingshausen

offline
Interessensgebiet: Rabenau
KKSV Rüddingshausen
212
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v. li.: Michael Eck, Michael Marticke, Benno Mai
KKSV-Skeeter entführen einen kompletten Medaillensatz aus Garbenteich
Der KKSV hat bei der Gaumeisterschaft Skeet in Garbenteich einen...
v.li: Felix Braun, Andre Schomber, Johanna Braun, Lasse Maikranz
Jugend-Schützenkönig 2015 beim KKSV Rüddingshausen ist Andre Schomber
Während Jessica Reinhardt bereits seit einem Monat das Amt der...

Weitere Beiträge aus der Region

2. Adventsmarkt mit Märchenausstellung am 11. Dezember 15:00 – 19:00 Uhr
(cj) Halbzeit im Museum der Rabenau. Der 2. Adventsmarkt in...
Herzlich Willkommen
2. Adventsmarkt im Museum der Rabenau Sonntags 4. und 11. Dezember
(cj) Der Vorstand vom Museum der Rabenau bedankt sich herzlich für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.