Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Frühschoppen in Rüddingshausen am 24.3.

Rabenau | Frühschoppen mit Donau-Power in Rüddingshausen
Am kommenden Sonntag findet in Rabenau-Rüddingshausen das traditionelle Dorffest statt. Zum Frühschoppen am 24. März spielt die Kapelle Donau-Power, die bei der letztjährigen Kirmes einen begeisternden Eindruck hinterlassen und für ausgelassene Stimmung gesorgt hat.
Donau-Power ist die erste originale Oberkrainer-Band Ungarns! "Playback" ist für sie Tabu - jeder Ton ist Live! Absolut "handgemachte" Musik bringt das Flair des wahren Könnens! Am Sonntag kommen alle Oberkrainer- und Blasmusik-Fansr auf ihre Kosten, denn „Pausen“ sind für die 6 sympathischen Musiker ein Fremdwort. Aber nicht nur volkstümliche Musik beherrschen sie, sondern auch Rock und Pop aus den Top Ten. Sie sind absolute Allrounder, denen man stundenlang zuhören kann. Lassen sie sich dieses Highlight in der Rabenau nicht entgehen
Um 11 Uhr geht’s in der Sport- und Kulturhalle Rüdingshausen los. Natürlich gibt es auch deftiges Mittagessen und am Nachmittag werden die Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Die Sing- Spiel- und Trachtengruppe freut sich auf einen tollen stimmungsvollen Tag und lädt alle herzlich ein.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Achtung Mogelpackung...!
...wo Pflegedienst draufsteht, sind welche Leistungen drin? Der...
Gemischter Chor „Offbeat“ des GV Eintracht-Adam-Isheim Grüningen im Finale mit dem gemischten Chor „Takt 17“ des GV Ein-tracht Inheiden und Jens Kempkens am Klavier.
20 Jahre "Gesangvereins-Ehe" gefeiert
Die Grüninger Sängerschaft feierte mit 250 Gästen, 20 Jahre...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Vortrag: Familienforschung – eine Anleitung für Anfänger Do. 18. Mai 2017 um 19:00 Uhr im Museum der Rabenau
Wollten Sie schon immer mal wissen, wo Ihre Familie herkommt und wer...
10 Jahre Burschenschaft - Kirmes und Woodrock in Alten-Buseck
10 Jahre ist es nun her, dass die Kirmes in Alten-Buseck kurz vor dem...
Von links: Ottmar Lich, Ida Becker, Karl Heinz Kaltenschnee, Engin Eroglu, Pamela Becker, Christoph Nachtigall
FW-Rabenau gründen Ortsvereinigung der FREIE WÄHLER Hessen
Ortsverband wird zu Ortsvereinigung – Premiere im Landkreis...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Bender-Laub

von:  Tina Bender-Laub

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Tina Bender-Laub
237
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kirmes in Rüddingshausen vom 06.-08.08.2016
Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist Ausrichter...
Stehender Festzug in Rüddingshausen war der Wahnsinn
In den Straßen von Rüddingshausen tummelten sich am Sonntag mehrere...

Weitere Beiträge aus der Region

Marktausschuss der Gemeinde Rabenau, mit Edgar Müller (Licher Brauerei)
Marktausschuss "entführt" zum Abschied Bürgermeister.
„Doas grieje mer schunn“ war am letzten Samstag nicht das geflügelte...
Quiz-Gewinner  Namen siehe Text
FW-Stand auf dem Michaelismarkt 2017
Viele Besucher am Infostand auf dem Michaelismarkt 2017. Die Freien...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.