Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

"Ich will Frühling"

von Erich Kleinam 23.01.2013574 mal gelesen5 Kommentare

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.01.2013 um 12:40 Uhr
Tja, das dauert noch :-(
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 23.01.2013 um 13:09 Uhr
Ich auch!
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.01.2013 um 13:55 Uhr
Ich kann es dem Rotkehlchen nachfühlen, mir wäre Wärme auch lieber. Es guckt so traurig.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 23.01.2013 um 17:08 Uhr
Sehr schön getroffen den kleinen Piepmatz. Ich freue mich auch auf den Frühling!
Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 23.01.2013 um 19:30 Uhr
Das Rotkehlchen guckt so richtig traurig. Aber mir ist der Frühling auch lieber.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erich Klein

von:  Erich Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Erich Klein
674
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Freigaesser Winkel
Mein "Nachtgarten"
45b2015EK ©
Mittagsblumen (Aizoaceae) "Kakteen ohne Stacheln"
In meiner Kindheit hatte ich mal zufällig Blumensamen von 1-jährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Herzlich Willkommen
2. Adventsmarkt im Museum der Rabenau Sonntags 4. und 11. Dezember
(cj) Der Vorstand vom Museum der Rabenau bedankt sich herzlich für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.