Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Im Juni 2013 findet die 5. „Kunst im Garten“ in Londorf statt

Aquarius, Acryl, Erich Klein, 2012
Aquarius, Acryl, Erich Klein, 2012
Rabenau | An einem derzeit noch nicht genau feststehenden Wochenende im Juni 2013 wird es wieder ein 2 tägiges Event in der Freigasse 27, im alten Ortskern von Londorf geben!

Fest stehen bereits die Öffnungszeiten, die Veranstaltung wird jeweils von 11 bis 18 Uhr zu sehen sein.

Sigrid und Erich Klein sind derzeit dabei, dass Programm der nächsten „KuiGa“ zusammen zu stellen. Natürlich sind hierfür viele E-Mails und Telefonate zu tätigen! Aber dies ist in der momentanen Jahreszeit genau der richtige Zeitpunkt, wo die Gartenarbeiten eingestellt sind und das feucht-trübe Wetter mehr zu einlädt, sich im Hause aufzuhalten

Erste Künstler sind gefunden und die Sämereien der einjährigen Blumensorten sind in vielen Döschen und Tütchen verpackt und warten nur darauf ausgesät zu werden!
Klein’s werden wie seit einigen Jahrzehnten im Frühling ihr ganzes Grundstück in ein Gesamtkunstwerk aus Blumen, Sträuchern und Skulpturen verwandeln.

Um den Schauplatz vom Kunst im Garten, den „Winkel“, von seiner besten Seite zeigen zu können, werden dann auch wieder viele Kunstwerke, als zusätzliche Farbtupfer, dass Event abrunden! Die Werke werden auf dem gesamten Grundstück an den verschiedensten Stellen (Bilder an Fachwerkwänden, Hecken oder gar frei hängend an Bäumen oder Büschen und Plastiken in den verschiedensten „Winkeln“ zu bewundern sein, Bei schlechtem Wetter werden die Werke in der kleinen Galerie sowie unterm Carport zu bewundern sein! Um den Besuchern natürlich auch andere Kunst und Künstler zeigen zu können, werden einige Künstler sich an der Veranstaltung beteiligen.

Angaben zu den teilnehmenden Künstlern, zum Termin und den Gruppen werden in den nächsten Wochen und Monaten über die örtliche Presse mitgeteilt.

Das Event wird wie im vergangenen Jahr für die Gemeinde Rabenau veranstaltet.

Gefördert wird „Kunst im Garten“ von der Stiftung der Sparkasse Grünberg!

Mehr zur Veranstaltung unter www.freigaesserwinkel.de

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erich Klein

von:  Erich Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Erich Klein
674
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Freigaesser Winkel
Mein "Nachtgarten"
45b2015EK ©
Mittagsblumen (Aizoaceae) "Kakteen ohne Stacheln"
In meiner Kindheit hatte ich mal zufällig Blumensamen von 1-jährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Herzlich Willkommen
2. Adventsmarkt im Museum der Rabenau Sonntags 4. und 11. Dezember
(cj) Der Vorstand vom Museum der Rabenau bedankt sich herzlich für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.