Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Nostalgie-Schießen ging in die zweite Runde

v.li.: Rudolf Franke, Heinz Franke, Peter Heintze, Heiko Rohrbach, Reiner Faulstich, Dieter Ebinger, Harry Heidt, Mario Franke
v.li.: Rudolf Franke, Heinz Franke, Peter Heintze, Heiko Rohrbach, Reiner Faulstich, Dieter Ebinger, Harry Heidt, Mario Franke
Rabenau | Das Nostalgie-Schießen der aktuellen Rüddingshäuser Pistolenschützen gegen die ehemaligen Schützen, die derzeit in Merlau schießen, wurde am 27. Mai zum zweiten Mal ausgetragen – diesmal auf dem Schießstand in Merlau.

Mit freundschaftlicher Spannung wurde dem Treffen der alten Kameraden entgegen gefiebert. Schließlich wollte die aktuelle Rüddingshäuser Pistolenmannschaft, die sich auch in der laufenden Wettkampfrunde sehr erfolgreich schlägt, nicht als zweiter Sieger vom Stand gehen.

Für Merlau schossen Peter Heintze, Harry Heidt, Mario Franke und Rudolf Franke. Für Rüddingshausen gingen Heiko Rohrbach, Reiner Faulstich, Heinz Franke und Dieter Ebinger an den Start.

Unter der Führung von Peter Heintze, der beide Vereine als Spartenleiter der Pistolendisziplinen betreut, traten die Schützen am Pfingstsonntag in Merlau gegen einander an.

Wieder einmal zeigte sich, dass Kontinuität und langjährige Erfahrung von großem Wert sind: Das „junge“ Pistolenteam aus Rüddingshausen konnte sich mit insgesamt 992 erzielten Ringen gegen die „alten Hasen“ nicht durchsetzen – die Schützen von einst gingen wieder als Sieger mit insgesamt 1018 Ringen hervor.

Der zweite Vorsitzende vom KKSV Rüddingshausen, Reiner Faulstich bedankte sich für die Einladung und den fairen Wettkampf und nutze gleichzeitig die Gelegenheit, dem Team aus Merlau die Einladung für das nächste Treffen „Auf dem Läushübel“ in Rüddingshausen auszusprechen.

Neben dem sportlichen Ergeiz haben beide Mannschaften noch eines gemeinsam:
Sie feiern ihre Erfolge oder auch Niederlagen nach den Schießveranstaltungen und genießen die Geselligkeit.

v.li.: Rudolf Franke, Heinz Franke, Peter Heintze, Heiko Rohrbach, Reiner Faulstich, Dieter Ebinger, Harry Heidt, Mario Franke
v.li.: Rudolf Franke,... 
Sportpistolenschützen bei der Vorbereitung
Sportpistolenschützen... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einer spinnt immer!"
Auch in diesem Jahr wird die Theatergruppe Lehnheim ihr neues...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...
Lollar bleibt am Busnetz – Qualität des Gesamtsystems ÖPNV steigt
Der Verein Lumdatalbahn e. V. (LB e. V.) kann die Sorge, Lollar...
Diesellokomotive vom Typ "212" mit einer Garnitur aus Personenwagen durchfährt die ehemalige Texasbrücke im Norden Lollars auf der Fahrt nach Rabenau-Londorf. Winter 1969/70
Keine alten Dieselloks auf moderner Lumdatalbahn zu erwarten
Gießen/Lollar/Staufenberg/Allendorf/Rabenau Kürzlich äußerte sich...
Florian Langecker beim Feuerwehrgrundlehrgang
Uniformwechsel bei Florian Langecker
Ende April geht für Florian Langecker die Dienstzeit bei der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) KKSV Rüddingshausen

von:  KKSV Rüddingshausen

offline
Interessensgebiet: Rabenau
KKSV Rüddingshausen
212
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v. li.: Michael Eck, Michael Marticke, Benno Mai
KKSV-Skeeter entführen einen kompletten Medaillensatz aus Garbenteich
Der KKSV hat bei der Gaumeisterschaft Skeet in Garbenteich einen...
v.li: Felix Braun, Andre Schomber, Johanna Braun, Lasse Maikranz
Jugend-Schützenkönig 2015 beim KKSV Rüddingshausen ist Andre Schomber
Während Jessica Reinhardt bereits seit einem Monat das Amt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.