Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Renovierungsarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus Allertshausen erfolgreich abgeschlossen

von Karl Wagneram 26.04.20122376 mal gelesenkein Kommentar
v.l. Herbert Riedl, Hans Keil,Gottfried Schneider, Walter Stein, es fehlt Kai Kipper
v.l. Herbert Riedl, Hans Keil,Gottfried Schneider, Walter Stein, es fehlt Kai Kipper
Rabenau | Auch das Dorfgemeinschaftshaus in Allertshausen ist in die Jahre gekommen. 1981 fand die feierliche Einweihung dieser sehr schön gelegenen Begegnungsstätte statt. Sie ist für viele Menschen aus nah und fern in guter Erinnerung und gilt als geeigneter Veranstaltungsort für größere Feiern wie z. B. Hochzeiten und den beliebten Faschingsveranstaltungen. Bereits 2009 wurde der nördliche Außenbereich mit Zugang zur Grillhütte umgestaltet und findet seitdem weitere Gestaltungsmöglichkeiten zur Ausrichtung von Feierlichkeiten. Der damals an den Arbeiten beteiligte Personenkreis ( rüstige Rentner ) unter Leitung des langjährigen Vorsitzenden des Vereines für Dorf- und Landschaftspflege, Hans Keil, stellte zusammen mit dem Ortsbeirat Allertshausen den dringenden Renovierungsbedarf der nördlichen Giebelseite des Dorfgemeinschaftshauses fest. Energetische Erneuerungsmaßnahmen sollten mit eingebracht werden. 2012 wurde die Maßnahme mit sachkundigen Rentnern und einem jüngeren engagierten Handwerker zu Ende gebracht. Freudig präsentierte man die gelungene Fassade. Insgesamt wurden mehr als achtzig Stunden ehrenamtliche
Arbeit eingebracht. Bürgermeister Kurt Hillgärtner und Ortsvorsteher Egon Kellermann mit seinem Ortsbeirat freuten sich über die gelungenen Renovierungsarbeiten. Durch das große ehrenamtliche Engagement konnte man den stark gebeutelten Finanzsäckel der Gemeinde Rabenau schonen. Wieder einmal ein Zeichen dafür, dass das Leben im ländlichen Raum (Dorf) durch große Gemeinsamkeiten geprägt ist und man ihn (es) nicht verkommen lassen will.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl Wagner

von:  Karl Wagner

offline
Interessensgebiet: Buseck
Karl Wagner
145
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsitzender Johannes Kuhl begrüßt die Allertshäuser Seniorinnen und Senioren
Burschenschaft Bruderkette lädt Allertshäuser Seniorinnen und Senioren zu Weihnachtsfeier ein
Für vorweihnachtliche Stimmung sorgten die Verantwortlichen der...
Herzlicher Empfang in der Licher Brauerei
Allertshäuser zeigten großes Interesse für Brauereibesichtigung
Das Gastwirtsehepaar Ellen und Antonio Teixeira hatten nach Lich zu...

Weitere Beiträge aus der Region

Hier ist die Temperatur im Ofen schon sehr hoch !
Tag der offenen Töpferei 13.03. + 14.03.2021 - Einblicke in hessische Töpfereien
Immer am 2. Märzwochenende öffnen über 500 Werkstätten und Ateliers...
Mit getrennten Ortsbeiräten Kesselbach und Londorf stärken
8-köpfige Liste tritt bei Bürger für Rabenau e.V. für den gemeinsamen...
Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler Rabenau
Die Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler Rabenau stellen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.