Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Sonne satt!

von Erich Kleinam 16.10.2011494 mal gelesen1 Kommentar
Sonne satt!
Sonne satt!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Nein, es ist kein galaktisches Kassenhäuschen
Kunst in der Lahnaue
Über Kunst und das Verständnis für Objekte, die von ihren kreativen...
Galerie auf dem Schiffenberg-Künstler arbeiten vor der Galerie
Im Rahmen des 25jährigen Jubiläums veranstaltet die Galerie die...
Achtung Mogelpackung...!
...wo Pflegedienst draufsteht, sind welche Leistungen drin? Der...
Generalüberholte und erweiterte Orgel erklingt im Konzert
Wetzlar (kmp). Die 1967 von der Firma Förster & Nicolaus in Lich...

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.408
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 19.10.2011 um 14:19 Uhr
Eine schöne Spiegelung!
Das letzte Wochenende hat uns wirklich mit Sonne verwöhnt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erich Klein

von:  Erich Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Erich Klein
674
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Freigaesser Winkel
Mein "Nachtgarten"
45b2015EK ©
Mittagsblumen (Aizoaceae) "Kakteen ohne Stacheln"
In meiner Kindheit hatte ich mal zufällig Blumensamen von 1-jährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Pas de deux, Kermikausstellung Hofgut Appenborn in Rabenau/Odenhausen
PAS...............................DE DEUX ATELIERAUSSTELLUNG SA....
„Ralf Weber – Ganz normale Wunder“ im Alten Schulsaal in Rabenau Odenhausen
 Am 28.10.2017 um 20.00 Uhr präsentiert die Kulturinitiative...
Bürgermeisterkandidat Florian Langecker informiert sich bei der Allendorfer Tafel
Für den Rabenauer Bürgermeisterkandidaten Florian Langecker hat die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.