Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

FW Rabenau lädt zum Michaelismarkt 2011

Rabenau | Die Freien Wähler Rabenau werden, wie in den vergangenen Jahren, auch in diesem Jahr am Michaelismarkt mit einem Stand in der Wallstraße 3 präsent sein. Sie laden alle Interessierte, ihre Freunde und Mandatsträger recht herzlich ein.
Was wird geboten? Sie bieten nicht die üblichen Speisen und Getränke an, sondern es gibt Informationen über die Freien Wähler: Wer sie sind, was sie tun, und nicht zu vergessen, wie kann man am Gemeindegeschehen mitwirken. Kompetente Ansprechpartner stehen für die Fragen und Anregungen der Besucher zur Verfügung.
Das allseits beliebte POPCORN und das KINDERSCHMINKEN werden es auch wieder geben. Außerdem besteht die Chance bei dem obligatorischen Quiz interessante Preise zu gewinnen.
Auf einen zahlreichen Besuch zu den Marktzeiten am Samstag 10.09. von 13:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 11.09. von 11:00 bis 18:00 Uhr würde man sich freuen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl Heinz Kaltenschnee

von:  Karl Heinz Kaltenschnee

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Karl Heinz Kaltenschnee
194
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine von zwei Holzspaltanlagen
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall im Dialog mit dem Brennholzhandel Christof zum Rabenauer Wald und dem Energie- und Ressourcenpark Rabenau
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall besichtigt Produktion des...
Christoph Nachtigall im Gespräch mit der ehrenamtlichen Notfallseelsorgerin Sandra Röhrig
Den Menschen in schwierigen Zeiten beistehen
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall informiert sich über die...

Weitere Beiträge aus der Region

Er ist da, der Winter !

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.