Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Dorffest am 25. und 27. März in Rabenau-Rüddingshausen

Rabenau | Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen lädt zum Dorffest am nächsten Wochenende ein!

Am Freitag, 25. März findet ein berauschender Mundartabend statt. Die Rüddingshäuser konnten die bekannte Vogelsberger Mundartgruppe "Halb 6" für ein Konzert gewinnen. Auf der Internetseite www.halb6.de finden sie jede Menge Infos, u.a. Videos der Gruppe. Desweiteren werden noch Überraschungs-Gäste erwartet, die für tolle Stimmung sorgen werden. Beginn ist um 20 Uhr. Einlass bereits um 19 Uhr. Der Eintritt kostet NUR 5 Euro!

Am Sonntag, 27. März wird zum Frühschoppen ab 11 Uhr der Musikzug Bicken für Stimmung sorgen. Bei 3 Euro Eintritt inkl. Freigetränk können sie es sich am "Wahlsonntag" (nach dem anstrengenden Komulieren und Panaschieren) bei deftigem Mittagessen, zünftiger Musik und "Meter Bier" (11 trinken, 10 bezahlen) gut gehen lassen. Traditionell wird natürlich auch Kaffee und Kuchen angeboten. Mit den Freigetränken möchte sich die Rüddingshäuser Trachtengruppe nochmals für die Unterstützung beim "Abstimmen" (Wettbewerb "Beliebtester Trachtenvereins Deutschlands") bedanken, wo sie einen hervorragenden zweiten Platz belegten.

An beiden Tagen ist die Weinlaube mit ausgewählten Weinen des Winzermeisters Walter Eller aus Uelversheim geöffnet.

Die "SST Rüddingshausen" freut sich auf Ihr Kommen!

 
 
 

Mehr über

Wahlsonntag (4)Rüddingshausen (36)Rabenau (175)Musikzug Bicken (1)Mundart-Konzert (1)Halb 6 (1)Frühschoppen (49)Dorffest (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der VW Club bei der Arbeit
Musikalischer Frühschoppen am 1. Mai
Der Musikzug der FFW Holzheim lädt zur traditionellen Maifeier in das...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Londorf, Leestraße/Bahnübergang
Bücherbox auch in Rabenau - Londorf
Rabenau - Londorf hat jetzt auch eine Bücherbox. Seit gut zwei...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...
Diesellokomotive vom Typ "212" mit einer Garnitur aus Personenwagen durchfährt die ehemalige Texasbrücke im Norden Lollars auf der Fahrt nach Rabenau-Londorf. Winter 1969/70
Keine alten Dieselloks auf moderner Lumdatalbahn zu erwarten
Gießen/Lollar/Staufenberg/Allendorf/Rabenau Kürzlich äußerte sich...
Die Bürgermeister Peter Gefeller, Thomas Benz und Kurt Hillgärtner (v.l.) lassen sich die Räume der neuen Lumdatal-Apotheke im Medzentrum zeigen.
Das MEDZENTRUM Lumdatal ist eröffnet
Allendorf /Lumda. Gemeinsam mit den Mietern und ihren Teams sowie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Bender-Laub

von:  Tina Bender-Laub

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Tina Bender-Laub
237
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kirmes in Rüddingshausen vom 06.-08.08.2016
Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist Ausrichter...
Stehender Festzug in Rüddingshausen war der Wahnsinn
In den Straßen von Rüddingshausen tummelten sich am Sonntag mehrere...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.