Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Ausstellung von 3 Künstlern der Bunten Palette in Rathaus Heuchelheim

Otto Lühren - Fels oder Tier
Otto Lühren - Fels oder Tier
Rabenau | Seit Montag den 14. Februar bis zum Freitag den 15. April sind im Rathaus der Gemeindeverwaltung 35452 Heuchelheim , Linnpfad 30, Gemälde von Karola Summ, Rosbach v.d.H., Helena Waldschmidt, Friedberg und Otto Lührsen, Reiskirchen-Hattenrod zu sehen.
Karola Summ die seit zwei Jahren aktives Mitglied der Bunten Palette ist, zeigt 10 Werke, überwiegend in Öl gemalt. So etwa: „Pfahlbauten am Bodensee“, „Die Woge“, „Seerosen im Goldfischteich“, „Seerosen“ oder das Stillleben „Weintrauben“.
Helena Waldschmidt, Friedberg, Mitglied seit 2008 zeigt zehn Pastellkreidebilder. Hier einige der Titel: „Verliebte Papageien“, „Lila Tulpen“ oder das dritte Stilllebenbild „Lampinions“. Darüber hinaus zeigt sie Landschaftsbilder wie etwa: „Winterbäume“, „Waldweg“, Sommertag oder „Genesis“!
Otto Lührsen, Hattenrod, Mitglied seit 2009 zeigt 13 Werke in verschiedenen Techniken und Malstilen. Nachfolgend sind einige seiner Titel und Techniken aufgeführt: „Bizarr“, Dschungel“, „Rotkopfwürger oder Amazone alle in Aquarell gemalt. Bei „Nina Ruge“ handelt es sich um eine Bleistiftzeichnung. Ebenso sind unter anderem die Pastellkreidebilder „“Sternstunden“ und „“Farbspiel“ zu bewundern!
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr
außerdem
Donnerstag von 14.00 - 18.00 Uhr

Über alle Ausstellungen der Bunten Palette wird durch die örtliche Presse informiert. Ebenso können Informationen über den Web-Auftritt www.freigaesserwinkel.de abgerufen werden.
Auch können sich interessierte, welche sich der Bunten Palette anschließen möchten über, Frau Dagmar Bettge 06404/3778, Erich Klein 06407/5533, Klaus Simonsen 06405/7337 oder Burkhard Müller 06401/8607 Kontakt aufnehmen.
Treffen der Bunten Palette finden jeden zweiten Dienstag im Monat (ab 19 Uhr) im Nebensaal des Bürgerhauses in Lich statt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erich Klein

von:  Erich Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Erich Klein
674
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Freigaesser Winkel
Mein "Nachtgarten"
45b2015EK ©
Mittagsblumen (Aizoaceae) "Kakteen ohne Stacheln"
In meiner Kindheit hatte ich mal zufällig Blumensamen von 1-jährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

2. Adventsmarkt mit Märchenausstellung am 11. Dezember 15:00 – 19:00 Uhr
(cj) Halbzeit im Museum der Rabenau. Der 2. Adventsmarkt in...
Herzlich Willkommen
2. Adventsmarkt im Museum der Rabenau Sonntags 4. und 11. Dezember
(cj) Der Vorstand vom Museum der Rabenau bedankt sich herzlich für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.