Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

SST Rüddingshausen im Finale - Jede Stimme zählt!!!!

Rabenau | Bei dem Wettbewerb „Beliebtester Trachtenverein Deutschlands“ hat es die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ins Finale geschafft. In der Vorrunde haben sie 2534 Stimmen verbuchen können und landeten auf dem 9. Platz. Von 33 Bewerbern deutschlandweit haben es nur 10 ins Finale geschafft. Alle haben am Donnerstag wieder bei null angefangen. Jetzt hat jeder bis Mittwoch, 16. Februar um 23:58 Uhr die Möglichkeit im Internet für die Rüddingshäusern abzustimmen. Das Abstimmungsverfahren sieht folgendermaßen aus: Pro Email-Adresse darf nur einmal abgestimmt werden. Familien die mehrere Email-Adressen haben, dürfen natürlich mit jeder e-Mailadresse abstimmen. Bitte beachten Sie: Die Stimme wird erst wirksam, wenn der zugeschickte Link per Mausklick bestätigt wird. Der Veranstalter „Daheim in Deutschland“ (Zeitschrift) weißt ausdrücklich darauf hin, dass die email-Adressen ausschließlich für das Voting verwendet und nach Wettbewerbs-Ende gelöscht werden. Auf der neuen Internetseite der Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist der Link, der sie direkt zur Abstimmungsseite leitet.
http://www.sst-rueddingshausen.de
Bitte unterstützen sie unsere heimische Trachtengruppe aus der Rabenau. Dem Sieger winken 2500 Euro Preisgeld!

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Achtung Mogelpackung...!
...wo Pflegedienst draufsteht, sind welche Leistungen drin? Der...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Vortrag: Familienforschung – eine Anleitung für Anfänger Do. 18. Mai 2017 um 19:00 Uhr im Museum der Rabenau
Wollten Sie schon immer mal wissen, wo Ihre Familie herkommt und wer...
Mit dem Lumdatalbahn-Verein von Lollar an den Mittelrhein mit attraktivem Fotowettbewerb
Bahn-Erlebnis-Tag mit großer Sonderfahrt und attraktivem...
Von links: Ottmar Lich, Ida Becker, Karl Heinz Kaltenschnee, Engin Eroglu, Pamela Becker, Christoph Nachtigall
FW-Rabenau gründen Ortsvereinigung der FREIE WÄHLER Hessen
Ortsverband wird zu Ortsvereinigung – Premiere im Landkreis...
Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“: Landrätin Schneider gratuliert Muschenheim zum ersten Platz im Regionalentscheid und Rüddingshausen zu Sonderpreis
Erst vor wenigen Tagen bereiste die Bewertungskommission für den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Bender-Laub

von:  Tina Bender-Laub

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Tina Bender-Laub
237
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kirmes in Rüddingshausen vom 06.-08.08.2016
Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist Ausrichter...
Stehender Festzug in Rüddingshausen war der Wahnsinn
In den Straßen von Rüddingshausen tummelten sich am Sonntag mehrere...

Weitere Beiträge aus der Region

Christoph Nachtigall begrüßt die Gäste
Blick hinter die Kulissen des Rabenauer Einzelhandels
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall zu Besuch beim...
Pas de deux, Kermikausstellung Hofgut Appenborn in Rabenau/Odenhausen
PAS...............................DE DEUX ATELIERAUSSTELLUNG SA....
„Ralf Weber – Ganz normale Wunder“ im Alten Schulsaal in Rabenau Odenhausen
 Am 28.10.2017 um 20.00 Uhr präsentiert die Kulturinitiative...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.