Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Allertshäuser Kinder fahren ins Sammelsurium

Rabenau | In guter Erinnerung wird der Nikolaustag für viele Kinder aus Allertshausen bleiben. Ein vom SPD-Ortsbezirk Allertshausen organisierter Ausflug, unter Federführung von Kerstin Tressl, entführte 50 Kinder mit ihren Angehörigen in das Sammelsurium nach Wettenberg. Dort verfolgte man mit Begeisterung das Bühnenstück „Der gestiefelte Kater“ vonn den Gebrüdern Grimm. Nach Ende der Vorführung erwarteten zwei „Nikohäuser“ die Kinder in Allertshausen, die sie mit kleinen Geschenken bedachten. Zubereiteter Punsch und Fettebrote für die Erwachsenen ließen in den Räumen von Tanja und Stefan Ranft vorweihnachtliche Stimmung aufkommen. Zum Abschluss der Veranstaltung las der Nikolaus noch die Geschichte vom Knecht Ruprecht aus seinem Weihnachtsbuch vor. Er konnte hierbei sehr gut die strahlenden Kinderaugen erkennen. Seine Rute konnte er im Sack lassen. Er sprach: „Die Rute, die ist hier! Doch für die Kinder nur, die schlechten, die trifft sie auf den Teil, den rechten!“

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Weitere Beiträge aus der Region

2. Adventsmarkt mit Märchenausstellung am 11. Dezember 15:00 – 19:00 Uhr
(cj) Halbzeit im Museum der Rabenau. Der 2. Adventsmarkt in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.