Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Ausstellung der Bunten Palette im Neuen Rathaus Wetzlar eröffnet

Galerie (1.OG) im Neuen Rathaus Wetzlar
Galerie (1.OG) im Neuen Rathaus Wetzlar
Rabenau | Am Donnerstag den 20.Januar wurde die erste Gruppenausstellung 2011 der Palette im Neuen Rathaus in Wetzlar eröffnet!

Oberbürgermeister Dette hielt zunächst die Eröffnungsansprache. Er zeigte sich überrascht von der Vielfalt und Farbigkeit der ausgestellten Werke. Seiner Meinung nach wirken die gezeigten Kunstwerke in der hellen großzügigen Galerie des fünfziger Jahre Gebäudes, welches Ludwig Leitz erbauen lies, besonders gut.

Dr. Klaus Simonsen, 1. Vorsitzende der Bunten Palette, hielt dann seitens der Aussteller eine Einführungsrede.
So bedankte er sich zunächst bei Oberbürgermeister Dette, dass die Bunte Palette erstmals in der Galerie des Neuen Rathauses Wetzlar ihre Werke präsentieren dürfe. Ebenso galt sein Dank Frau Sott vom Kulturamt Wetzlar, die in einer sehr hilfsbereiten freundlichen Weise die Vorbereitung der Ausstellung leitete!
Auch dankte Simonsen Erich Klein, er initiierte die Ausstellung seitens der Gruppe, und Dagmar Bettge, dass beide die Ausstellung in der Vorbereitung durch ihr aktives Handeln ermöglichten.
Dr. Simonsen ging dann in seiner Rede auf die technische und farbliche Gestaltung der Werke der 21 Teilnehmer ein. So erwähnte er, dass von abstrakter, realistischer, Popart, Comic bis hin zu Airbrush alle Kunstrichtungen vertreten seien.

Im Anschluss eröffnete dann Oberbürgermeister Dette die Ausstellung.

Ausstellungsdauer: 21. Januar bis 04. März 2011.

Öffnungszeiten der Galerie im Neuen Rathaus (1.OG), Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 17:00 Uhr

Galerie (1.OG) im Neuen Rathaus Wetzlar
Galerie (1.OG) im Neuen... 
Erich Klein
Erich Klein 
Galerie
Galerie 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erich Klein

von:  Erich Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Erich Klein
674
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Freigaesser Winkel
Mein "Nachtgarten"
45b2015EK ©
Mittagsblumen (Aizoaceae) "Kakteen ohne Stacheln"
In meiner Kindheit hatte ich mal zufällig Blumensamen von 1-jährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Herzlich Willkommen
2. Adventsmarkt im Museum der Rabenau Sonntags 4. und 11. Dezember
(cj) Der Vorstand vom Museum der Rabenau bedankt sich herzlich für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.