Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Termin für 3. Auflage von „Kunst im Garten“ gefunden

Rabenau, Acryl 80x100cm
Rabenau, Acryl 80x100cm
Rabenau | Das diesjährige Gartenevent „Kunst im Garten“ findet am Samstag den 04. und Sonntag den 05. Juni, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Freigasse 27 in Rabenau-Londorf statt!
Erich Klein, Veranstalter und teilnehmender Künstler, hat erste Kontakte mit diesjährigen Teilnehmern aufgenommen. Wie im vergangenen Jahr werden maximal fünf bis sechs Künstler ihre Werke zeigen können um auch das entsprechende Forum zu bieten!

Bisher stehen folgende Teilnehmer fest:

Jürgen Wissner, Rabenau-Londorf, kinetische Plastiken
Geboren 1958 in Gießen, 1975-79 Lehre als Elektroniker. 1984-86 Technikerschule Weilburg. Seit 1999 Labortechniker bei der Fa. Pfeiffer-Vacuum in Asslar.
Ihn fasziniert die Technik sowie das ineinander greifen der einzelnen mechanischen Teile zueinander. Die technische Herausforderung sieht er darin, dass alle seine Installationen mit nur einem Antrieb realisiert sind. Teilnehmer und Mitorganisator des Rabenauer Kunstforums, div. Ausstellungen in Rabenau, Grünberg, Gießen, Waldeck.

Otto Lührsen, Reiskirchen-Hattenrot, Aquarelle, Pastelle sowie Acrylbilder von Klassisch bis Modern. Geboren 1947 in Kloster Arnsburg, Lich. Schulbesuch und Ausbildung zum Schaufenstergestalter in Lübeck.
Mehr über...
Sechs Winterhalbjahre an der Volkshochschule Lübeck belegt, bei dem Kunstmaler und Grafiker Peter Krellenberg.
23 Jahre als Theatermaler am Stadttheater Gießen tätig. Berufsbedingt konnte er sich 30 Jahre nicht als Freizeitkünstler betätigen.
Seit 2004 beschäftigt er sich überwiegend mit der Aquarell- und Pastellmalerei.
Ausstellungen in Gießen, Reiskirchen ;Kloster Arnsburg, Rabenau, Wetzlar, Grünberg, Lich, Bernersheim v.d.H./Rheinhessen.

Markus von Nessen, Rabenau-Geilshausen, Digitale Fotoarbeiten
1964 in Gießen geboren. Polizeibeamter. Das Hobby Fotografie hat er bereits schon früh entdeckt.
Fotografiere seit seiner Jugendzeit, zuerst natürlich wie jeder, analog und heute digital.
Bevorzugt widme er sich der Landschafts- sowie Tierfotografie.
Auf Reisen ist seine digitale Kamera natürlich auch steter Begleiter.
Seit diesem Jahr fotografiert er mit einer Canon EOS 5D Mark II, die ihm, wegen der herausragenden Bildqualität sehr viel Freude bereitet.
Ausstellungen: Rabenau

Für den Garten, der ja die Kulisse des Formates des „Kunst-Gartens“ darstellt, hat Klein schon ein überarbeitetes Script erarbeitet. So werden neben den vielen einjährigen Sommerblumen, die im Frühjahr von ihm zu tausenden vorkultiviert werden, auch viele Stauden (auch die mittlerweile etwa 45 Sorten Stauden-Mittagsblumen und ein gutes Dutzend Fetthennen Sorten) zu sehen sein.

Nach dem großen Erfolg im letztem Jahr, Höhepunkt war die Lesung von Peter Kurzeck, mit zirka 500 Besuchern an zwei Tagen, hat Klein für die 3. Auflage erste Programmpunkte (Musik,Teilnehmer) geklärt. Für ein weiteres Highlight laufen derzeit Voranfragen.

Auf die Ausstellung wird in den nächsten Wochen weiterhin durch die örtliche Presse hingewiesen! Weitere Infos hierzu sind auch auf der Web-Site www.freigaesserwinkel.de. nachzulesen

Rabenau, Acryl 80x100cm
Rabenau, Acryl 80x100cm 
Kunst im Garten 2010  I
Kunst im Garten 2010 I 
Kunst im Garten 2010  II
Kunst im Garten 2010 II 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erich Klein

von:  Erich Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Erich Klein
674
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Freigaesser Winkel
Mein "Nachtgarten"
45b2015EK ©
Mittagsblumen (Aizoaceae) "Kakteen ohne Stacheln"
In meiner Kindheit hatte ich mal zufällig Blumensamen von 1-jährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

2. Adventsmarkt mit Märchenausstellung am 11. Dezember 15:00 – 19:00 Uhr
(cj) Halbzeit im Museum der Rabenau. Der 2. Adventsmarkt in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.