Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Gewinner für das "Oberkrainer-Konzert" 2011 in Rüddingshausen stehen fest

2. Vors. Thorsten Laub, Marktwächter Christoph Moser und 1. Vors. Jens Thomas
2. Vors. Thorsten Laub, Marktwächter Christoph Moser und 1. Vors. Jens Thomas
Rabenau | Die Freiwillige Feuerwehr Rüddingshausen feiert im nächsten Jahr 75-jähriges Vereinsjubiläum, damit verbunden ist der Kreisfeuerwehrtag vom 05.-08. August 2011. Als Highlight konnten die Rabenauer die „Jungen Original Oberkrainer“ engagieren, die am Freitag, den 5. August im Festzelt in der Odenhäuser Straße aufspielen. Als Vorgruppe haben sie die „Wildkogelkrainer“ verpflichtet, die im Musikantenstadl bekannt wurden.

Auf dem Londorfer Michaelismarkt präsentierte sich die Jubiläumswehr mit einem Infostand und verloste Eintrittskarten für das Konzert der Oberkrainer. Rund 100 Teilnehmer beteiligten sich an dem Gewinnspiel. Die 5 Gewinner wurden am letzten Wochenende im Beisein vom 1. Vorsitzenden Jens Thomas und dessen Stellvertreter Thorsten Laub vom Marktwächter des Michaelismarktes Christoph Moser gezogen. Die Gewinner sind: Inge Jörg aus Staufenberg, Anne Lotz aus Allendorf, Udo Krug aus Kesselbach, Klothilde Hofmann und Rosemarie Benner aus Londorf. Die Karten gehen den Gewinnern in den nächsten Tagen zu. Der Kartenvorverkauf ist bereits angelaufen. Beim Edeka-Markt Sohl Rüddingshausen und Thorsten Laub (Tel. 06407/400363) können sie schon Karten erwerben. Weitere Vorverkaufsstellen werden in den nächsten Wochen eingerichtet. Weihnachten steht vor der Tür und die Verwandtschaft freut sich bestimmt über eine Konzert-Karte, so der Vorsitzende Jens Thomas. Das restliche Festprogramm steht auch schon fest: Samstag Kommers und anschließend Tanz. Sonntag großer Festzug und Montag Frühschoppen. An allen drei Tagen spielt die Münchholzhäuser Blaskapelle.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kick off- Fire on Veranstaltung der FFw Utphe
Nachdem die übliche Weihnachtsfeier immer weniger besucht wurde, die...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Londorf, Leestraße/Bahnübergang
Bücherbox auch in Rabenau - Londorf
Rabenau - Londorf hat jetzt auch eine Bücherbox. Seit gut zwei...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
FW/CDU-Koalition verhindert Vereins-/Kulturzentrum in Laubach
7. Dezember im Stadtparlament: schwarzer Tag für...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...
Diesellokomotive vom Typ "212" mit einer Garnitur aus Personenwagen durchfährt die ehemalige Texasbrücke im Norden Lollars auf der Fahrt nach Rabenau-Londorf. Winter 1969/70
Keine alten Dieselloks auf moderner Lumdatalbahn zu erwarten
Gießen/Lollar/Staufenberg/Allendorf/Rabenau Kürzlich äußerte sich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Bender-Laub

von:  Tina Bender-Laub

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Tina Bender-Laub
237
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kirmes in Rüddingshausen vom 06.-08.08.2016
Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist Ausrichter...
Stehender Festzug in Rüddingshausen war der Wahnsinn
In den Straßen von Rüddingshausen tummelten sich am Sonntag mehrere...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.