Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Fahrsicherheitstraining bei der Feuerwehr

Rabenau | Dieser Tage nahmen zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rabenau-Odenhausen an einem Maschinisten-Fortbildungsseminar der Landesfeuerwehrschule teil. Auf dem Gelände des ADAC in Gründau-Lieblos fand ein Fahrsicherheitstraining für Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen statt.
Ziel der Ausbildung war das Kennenlernen des Fahrverhaltens auf rutschigem und nassem Fahrbahnbelag, das Ausweichen vor Hindernissen auf nassen und rutschigen Fahrbahnbedingungen. Ebenso wurden Bergabfahrten unter eben diesen Bedingungen geübt.
Ferner gaben die Trainer praktische Tips zum richtigen Einstellen der Rückspiegel des Fahrzeugs und des Fahrersitzes mit Sicherheitsgurt.
Bleibt nun nur noch zu hoffen, das die erlangten Kenntnisse dieses Seminares nie im Ernstfall angewendet werden müssen und alle Kameraden heil von der Einsatzstelle wieder zurückkehren.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Schneider und Kreisbrandinspektor Mario Binsch (2.v.r.) übergaben die Förderbescheide an die Bürgermeister. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis fördert Feuerwehrfahrzeuge und hydraulisches Rettungsgerät
„Diese finanzielle Förderung dient auch der ideellen Förderung...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...
Licher Wiesnfest Pohlheim am 7. Mai: Landrätin stellt Eintrittskarten für weibliche Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen sowie Ehrenamtliche zur Verfügung
Zur Abwechslung mal ins Dirndl statt in die Einsatzuniform schlüpfen:...
JBO Lollar Schülerkonzert – Geänderter Veranstaltungsort!
Am Sonntag, den 04.12.16 findet um 17 Uhr das Schülerkonzert des...
Richtungsweisendes Signal nach Wiesbaden erwünscht.
Feuerwehr Staufenberg kämpft um Sicherheit der Einsatzkräfte
Zum zweiten Mal in kurzer Zeit luden die Leiter der Freiwilligen...
Anneröder Lauffeuer in 2. Auflage mit anschließender Kinder- Disco

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stephan von Salzen

von:  Stephan von Salzen

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Stephan von Salzen
28
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Junge Menschen zeigen was sie können
In Odenhausen zeigt der neue Vorstand der "Burschenschaft Blaue...
Geräteübergabe an die Feuerwehr Rabenau-Odenhausen
Die Gemeinde Rabenau hat trotz der schwierigen Finanzlage auch im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.