Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Besprechung der aktuellen Teilnehmer der Ausstellung 2010 des Rabenauer Kunstforum

Kunstforum 2009
Kunstforum 2009
Rabenau | Am Freitag den 14. Mai, 19:30 Uhr findet in der Gaststätte Weber in Kesselbach das einzige Treffen des Rabenauer Kunstforums vor der diesjährigen Ausstellung statt!
Hierzu sind alle Interessierten Rabenauer (die hier leben oder hier gelebt haben und älter als 14 Jahre sind) BürgerInnen herzlichst eingeladen! Ausgestellt werden können Gemälde, Fotos und Plastiken, keine Gebrauchskunst!
Die diesjährige Kunstausstellung des Forums beginnt am Freitag den 20. August und endet am Sonntag den 12. September.
Wegen des zeitgleichen Lichterfestes wurde die Eröffnung auf Freitag den 20. August 19 Uhr vorverlegt!
Aus organisatorischen Gründen findet in diesem Jahr unsere „Musik und Mehr“ Veranstaltung leider nicht statt!

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erich Klein

von:  Erich Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Erich Klein
674
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Freigaesser Winkel
Mein "Nachtgarten"
45b2015EK ©
Mittagsblumen (Aizoaceae) "Kakteen ohne Stacheln"
In meiner Kindheit hatte ich mal zufällig Blumensamen von 1-jährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

2. Adventsmarkt mit Märchenausstellung am 11. Dezember 15:00 – 19:00 Uhr
(cj) Halbzeit im Museum der Rabenau. Der 2. Adventsmarkt in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.