Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Blutspende in Rabenau-Kesselbach

Rabenau | Für den am 30. Oktober 2008 im DGH in Rabenau-Kesselbach stattfindenden Blutspendetermin ruft die DRK Ortsvereinigung Buseck - Rabenau in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Hessen dringend alle Blutspender zum Spenden auf. Durch einen drastischen Rückgang der Mehrfachspender durch Erreichen der Altersgrenze bzw. auch gesundheitl. Ausfälle ist es derzeit nur bedingt möglich, den tägl. Bedarf an Spenderblut zur Verfügung zu stellen. Leider kommen sehr wenige junge Menschen als Nachrücker für die Wegfallenden zu unseren Terminen. Daher haben alle Gesunde im Alter zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender sollten dass 60. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, die Möglichkeit in der Zeit von 17.00 - 20.30 Uhr ihr Blut zu spenden. Bitte kommen Sie zu unserem Termin und nicht den Lichtbildausweis vergessen. Für die Anmeldung, das Spenden und die Nachsorge sollten Sie in etwa 1 1/2 Stunden Zeit einplanen, Zeit, die einem anderen Menschen das Leben retten könnte. Anschließend werden Sie von unserem Team mit einem Imbiß versorgt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.171
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...

Weitere Beiträge aus der Region

Er ist da, der Winter !

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.