Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

...und der "Bauer" weiß nicht was er will...

Es war übrigens tatsächlich Himbeer-Joghurt drin...
Es war übrigens tatsächlich Himbeer-Joghurt drin...

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.10.2009 um 16:36 Uhr
Was soll uns das denn sagen? Und wieso sollte, wenn Himbeer drauf steht, was anderes drin sein als Himbeer-Joghurt?
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.10.2009 um 17:54 Uhr
...ups, das hatte ich gar nicht richtig gesehen. Unten sind ja Heidelbeeren abgebildet ;-)
Vielleicht war das Becherrecycling?
Melanie Schneider
2.497
Melanie Schneider aus Gießen schrieb am 07.10.2009 um 17:58 Uhr
Sehr gut gesehen ... mir ist es nicht aufgefallen.
Himbeer oder vielleicht doch Heidelbeer? Wer weiß das schon...
Ein Joghurt mit Überraschung. ;-)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 08.10.2009 um 10:02 Uhr
So lange dann nicht Stracciatella drin ist, geht es doch :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kirsten Collins

von:  Kirsten Collins

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Kirsten Collins
80
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Theaterfahrten "Jim Knopf" und "Der Vogelhändler"
Auch in diesem Jahr veranstaltet der Gymnastikverein Allertshausen...
Gymnastikverein sucht Übungsleiter/in
Wir suchen ab sofort eine/n Übungsleiter/in für unsere Montagsgruppe...

Weitere Beiträge aus der Region

2. Adventsmarkt mit Märchenausstellung am 11. Dezember 15:00 – 19:00 Uhr
(cj) Halbzeit im Museum der Rabenau. Der 2. Adventsmarkt in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.