Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Chorkonzert "Celebration" in Geilshausen

Rabenau | Geilshausen. Zu einem Chorkonzert in die Geilshäuser „Nikolauskirche“ hatte am Samstagabend um 19°° Uhr der Chor „Celebration“ vom Gesangverein „Jugendmut“ eingeladen. Zu Beginn begrüßte 1. Vereinsvorsitzender Uwe Luik die zahlreichen Besucher. In der gut gefüllten Kirche sorgten die Sängerinnen und Sänger mit spirituellen Liedern und Gospelsongs in englischer, lateinischer, afrikanischer und deutscher Sprache für gute Stimmung und Unterhaltung. Zwischen den einzelnen Liedbeiträgen sprach Pfarrer Jörg Gabriel, der übrigens auch im Chor als Sänger aktiv beteiligt war, kurze Predigt-Texte. Zu den musikalischen Stücken zählten unter anderem der afrikanische Gospel „Masiti-Amen“, in dem Gott gepriesen wird, das bekannte Lied „von guten Mächten“, von Dietrich Bonhöfer, und „the roadless traveled“. Zum Schluss des Konzertes gab es noch zwei moderne, nichtkirchliche Lieder „Schuld war nur der Bossa Nova“ und „rote Lippen“ zu hören, welche der Chorleiter des Gesangvereins „Jugendmut“ Geilshausen, Walter Schomber, auf dem Keyboard begleitete. Geleitet wurde der Chor zudem von Elke Weber. Im Anschluss an das Konzert fand ein geselliger Ausklang im neuen Kirchenanbau der Geilshäuser „Nikolauskirche“ statt.

Mehr über

Rabenau (168)Jugendmut (1)Geilshausen (12)Chorkonzert (24)Celebration (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Mit dem Lumdatalbahn-Verein von Lollar an den Mittelrhein mit attraktivem Fotowettbewerb
Bahn-Erlebnis-Tag mit großer Sonderfahrt und attraktivem...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einer spinnt immer!"
Auch in diesem Jahr wird die Theatergruppe Lehnheim ihr neues...
PopJazzChor Wiesbaden
Chor-Konzert mit PopJazzChor Wiesbaden
Anlässlich seines 140 jährigen Jubiläums organisiert der...
Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“: Landrätin Schneider gratuliert Muschenheim zum ersten Platz im Regionalentscheid und Rüddingshausen zu Sonderpreis
Erst vor wenigen Tagen bereiste die Bewertungskommission für den...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...

Kommentare zum Beitrag

6
Uwe Luik aus Rabenau schrieb am 20.10.2008 um 18:02 Uhr
Vielen Dank für den netten Bericht. Habe jedoch noch die ein oder andere Anmerkung dazu. Außer unserem Pfarrer haben noch weitere Mitglieder des Chors zwischen den Liedern diverse Texte gesprochen. Die Chorleiterin des Chors " Celebration" (& des Kinderchors) ist Frau Elke Weber. Herr Walter Schomber hat uns unterstützend bei den letzten beider Liedern mit dem Keybord begleitet. Er ist der Chorleiter des gemischten Chor unseres Gesangvereins.
Der gesellige Ausklang des Konzertes im neuen Kirchenanbau war wie immer gut besucht und ich möchte mich hiermit nochmals bei allen Besuchern und Akteuren des Abends im Namen des Gesangvereins recht herzlich bedanken.
gez.
Ihr Uwe Luik
1.Vorsitzender.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Daniel Heinelt

von:  Daniel Heinelt

offline
Interessensgebiet: Rabenau
19
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v. l.: Erster Vorsitzender Peter Gutjahr, 1. Ritter Manfred Ulrich, 2. Ritter Sebastian Hübl, Schützenkönig Reiner Gilbert, 1. Jugendschützenkönig Alexander Bietz, 1. Jugendritter Awed Krause, 2. Jugendritter und Ehrenscheibe Julian Klös,
Schützenkönig 2008 des "Schützenvereins Londorf von 1969 e. V" ermittelt
Londorf. Wie in jedem Jahr wurde am vergangenen Samstag das Schießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.