Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Jungtierbesprechung beim Geflügelzuchtverein 1924 Rabenau

Rabenau | Jungtierbesprechung am 11.10.2009
Unsere Jungtierbesprechung findet statt.
Am Sonntag, den 11. Oktober 2009, um 10:00 Uhr in unserem Vereinsheim in Rabenau-Kesselbach. Wir laden alle Mitglieder, Züchter und Freunde ein.
Es werden in diesem Jahr verschiedene Geflügelrassen von den Züchtern gezeigt und von einem Preisrichter begutachtet. Anschließend wird das Ergebnis mit allen Züchtern besprochen und eventuelle Tipps für die Zucht weitergegeben.
Besonders interessant ist dies natürlich für die Züchter und Jungzüchter. Auch Interessierte können sich hier über das Geflügel und die Zucht informieren.
Für Mittagessen und ein gemütliches Kaffeetrinken ist gesorgt.
Die Meldebögen sollten bis 03.10.2009 bei Diana Müller, Handy 0176-97049614, Wallstraße 29, 35466 Rabenau-Londorf abgegeben werden.
Sollte noch ein Züchter oder Züchterfreund einen Meldebogen benötigen, bitte anrufen.
Der Vorstand

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eichhörnchen sammeln wieder ihre Vorräte für den Winter..
Es ist wieder Sammelzeit für Wintervorräte (Nüsse,Eichel,etc.) von...
Der Sachbuchautor Kurt Orth stellt sein achtes Buch vor
Der Sachbuchautor Kurt Orth stellt sein achtes Buch „Artenschutz in...
Gedanken: Warum
Menschen die keine Emphatie kennen, die mit ihrem pathologischen...
Mein kleiner Nachbar das Eichhörnchen....
Programm zum Sommerfest am Backhaus
Herzliche Sommerfesteinladung der Ortsvereine Laubach und Hungen zu einem hochwertigen Freizeit- und Kulturprogramm mit unserer Landrätin und Gästen aus Politik und Wirtschaft am Backhaus in Münster.
Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Rotkehlchen im Herbst

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Diana Müller

von:  Diana Müller

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Diana Müller
87
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kleider- und Spielsachenspende vor Weihnachten
Kleidung( Erwachsene und Kinder) und Spielsachen für Kinder zu...
Erste-Hilfe für Reiter
Für Reiter aller Altersklassen ist das Reiten zu Pferd immer wieder...

Weitere Beiträge aus der Region

Geformte und gemalte Kunst
Halbzeit im Museum der Rabenau - Keramikausstellung noch am Sa. 25. und So. 26. Feb. 15 – 17 Uhr zu sehen
Am letzten Wochenende eröffnete im Museum der Rabenau wieder einmal...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.