Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Rüddingshäuser Juniorenschütze erneut Hessenmeister

Rabenau | Der 14-jährige Rüddingshäuser Jugendschütze Luca Faulstich aus Rabenau-Rüddingshausen hat bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in Wiesbaden erneut nach 2008 den Hessenmeistertitel der B-Junioren in der Disziplin Wurfscheiben Trap errungen.
Mit 61 von 75 Scheiben konnte er die Konkurrenz hinter sich lassen und qualifizierte sich erneut für die Deutschen Meisterschaften Ende August in München. Luca Faulstich, Mitglied im Landeskader Wurfscheibe, startet im Wettkampf für den Klein-Kaliber-Schützenverein 1924 (KKSV) Rüddingshausen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

50 Jahre SV Stangenrod - Einladung zum Jubiläumsfest
Der Schützenverein SV Stangenrod e.V. feiert in diesem Jahr sein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Bender-Laub

von:  Tina Bender-Laub

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Tina Bender-Laub
237
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kirmes in Rüddingshausen vom 06.-08.08.2016
Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist Ausrichter...
Stehender Festzug in Rüddingshausen war der Wahnsinn
In den Straßen von Rüddingshausen tummelten sich am Sonntag mehrere...

Weitere Beiträge aus der Region

2. Adventsmarkt mit Märchenausstellung am 11. Dezember 15:00 – 19:00 Uhr
(cj) Halbzeit im Museum der Rabenau. Der 2. Adventsmarkt in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.