Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Nia Künzer und Dr. Lars Witteck treffen am Samstag um 11 Uhr beim Torwandschießen aufeinander

Rabenau | Am kommenden Samstag findet wieder das riesen Kinderspielfest im Gießener Katharinenviertel (rund um die Galeria Kaufhof) statt.
Als weiteren prominenten Gast -neben dem neuen Regierungspräsidenten Dr. Lars Witteck- konnten die WJ die ehemalige Fußballweltmeisterin Nia Künzer gewinnen! Die studierte Diplompädagogin engagiert sich bereits seit mehreren Jahren für Kinder und Jugendliche. Nia Künzer ist Botschafterin für die Kampagne "Kinder stark machen" - für ein Leben ohne Sucht und Drogen, aufgrund Ihrer außergewöhnlichen sportlichen Karriere, sowie Erfahrung im pädagogischen Bereich.

Bereits gegen 11.00 Uhr werden Nia Künzer und Herr Dr. Lars Witteck beim Torwandschiessen aufeinander treffen!

------------------------------------------------------------------------------
Die Benutzung der Spielangebote ist mit dem einmaligen Erwerb in Höhe von 3,00 € für ein Spielebändchen abgedeckt.

Vom Zauberclown Arturo, über den Kinderchor "Klangkinder" aus Nauborn, bis hin zum Kinderliedermacher Oli Mager, sowie der Clown aus dem Ichmael- Team lädt der Tag ein.
Weiter im Angebot sind: eine Riesen - Tombola mit 750 Preisen (Das Los kostet 1,-€, die Einnahmen sind auch hier für das Kinderheim Zoar), Hüpfballparcours, Geruchsmemory, Fühlkisten, Schiffsschaukel, Karussell, Traktoren, Playmobiltische, Kletterturm, Glücksrad, Luftballonwettbewerb, Bobby-Car-Rennen, Hüpfburgen um nur einige der Attraktionen zu nennen.

Für Essen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt.

Die Einnahmen sind für einen guten Zweck bestimmt: Das Kinderheim Zoar in Hüttenberg Rechtenbach freut sich schon darauf!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
ARAG Wagen - Nachttanzdemo 2017 Gießen
Wir werden dieses Jahr wieder mit einem Wagen an der Nachttanzdemo...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Bender-Laub

von:  Tina Bender-Laub

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Tina Bender-Laub
237
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kirmes in Rüddingshausen vom 06.-08.08.2016
Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist Ausrichter...
Stehender Festzug in Rüddingshausen war der Wahnsinn
In den Straßen von Rüddingshausen tummelten sich am Sonntag mehrere...

Weitere Beiträge aus der Region

Er ist da, der Winter !

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.