Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Fototage im Museum der Rabenau mit erweitertem Programm Vernissage: Fr. 20. März 20:00 Uhr

Rabenau | Am Freitag, dem 20.03. eröffnet die Fotogruppe Rabenau um 20.00 Uhr im Rahmen einer Vernissage im Museum Londorf ihre diesjährige Fotoausstellung. Man darf gespannt sein, wie den Fotografen und Fotografinnen die kreative Auseinandersetzung mit der Form des Triptychons gelingt. Triptychen, ursprünglich sakrale Gemälde mit einem Mittelteil und zwei Seitenflügeln, wurden im Laufe der Jahrhunderte immer mehr auch zum Sujet weltlicher Kunst und Fotografie.
Die beliebten kurzweiligen Bildershows ergänzen auch diesmal das Programm. Am Sonntag, dem 22.03. und am 29.03. kann dann jeweils von 13.00 - 18.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen die Ausstellung nochmals genossen werden.
Neu ist in diesem Jahr ein fotografisches Begleitprogramm.
Kay Maeritz, Profifotograf und Mitglied der Gruppe, bietet am 29.03. von 11.00 - 12.30 Uhr einen kostenlosen Workshop zum Thema „Fotografie vor der Haustür“ im Museum der Rabenau, Brodbachstraße 2 in Londorf an. Bildgestaltung, Umgang mit Licht, Motivwahl u. a. stehen dabei im Mittelpunkt. Eine Voranmeldung per E-mail kay@kay-maeritz.de ist dazu notwenig. Außerdem präsentiert Kay Maeritz zusammen mit Angélique Verdel im Bürgersaal Londorf am 21.03. um 19.30 Uhr seine Multivisionsshow „Portugal und Madeira“ auf großer Leinwand. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Alle Informationen findet man auch auf der Homepage: www.fotogruppe-rabenau.de

 
Beispiel 1 Triptychon
Beispiel 1 Triptychon 
Beispiel 2 Triptychon
Beispiel 2 Triptychon 

Mehr über

Rabenau (203)Museum (102)Ausstellung (305)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Grünberger Fotogruppe „LICHTMALER“ stellt sich vor
Am Sonntag, dem 17.11.2019 wird im Barfüßerkloster in Grünberg um...
Logo der Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. - www.morusfreunde.de
#kulturkirche20 - diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Musik verbindet Menschen. Dieses Ziel vor Augen bemüht sich der...
Plakat Ausstellung Abstellgleis
Fotoausstellung Abstellgleis wird im Rathaus eröffnet
Auf über 60 Fotos sind brach liegende Produktionsstätten in Gießen...
500 Kaninchen und Hühner in Pohlheimschau am Wochenende
Am Samstag, dem 9. und Sonntag dem 10. November 2019 findet in der...
Der Beirat des Holz- u. Technikmuseums informierte sich zusammen mit dem Museums-Team über das Jahr 2019
Holzerlebnishaus, Umweltbildungszentrum und Klimawerkstatt unter einem Dach
Seit Januar 2006 wird die Arbeit des Holz+Technik Museums durch einen...
Gute Nachricht für den Schulstandort – Chance für die Stadt Allendorf (Lumda)
Wir freuen uns ausdrücklich, dass der Schulstandort der Clemens...
Liebe Grüße aus dem Marionettenmuseum. Alles Gute und viel Gesundheit zum 1. Advent!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Joosten

von:  Christian Joosten

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Christian Joosten
97
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
5. Adventsmarkt im Museum der Rabenau - 30. Nov. und 1. Dez. 2019
Das Museum der Rabenau feiert mit seinem diesjährigen Adventsmarkt...
Herzlich Willkommen
4. Adventsmarkt im Museum der Rabenau - „Bunte Weihnachten“ 1. und 2. Dezember, 15 - 19 Uhr
Unter dem Motto „Bunte Weihnachten“ gibt es am 1. und 2. Dezember (1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.