Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Zwei „Fünfziger“ feierten zusammen den „Hundertsten Geburtstag“

Rabenau | Carmen Leidner vom TV Langsdorf und ihr Volker feierten im Duo.

Der Plan ging auf, es war eine gelungene Feier. Anfang Oktober wurde Carmen Leidner fünfzig, für sie und ihrem gleichaltrigen Lebensgefährten war es ein guter Grund diesen Anlass zünftig zu feiern. So wurde für den Vortag des Tages der Deutschen Einheit in das Dorfgemeinschaftshaus von Nieder-Bessingen zu einer „Hunderter-Feier“ eingeladen. Neben Verwandten, Bekannten und Freunden der beiden, waren es insbesondere die Vorstands- und Vereinskollegen/innen des TV Langsdorf, sowie die Teilnehmerinnen ihrer Fitness-Kurse, die an diesem Abend ihre Carmen samt ihrem Lebensgefährten hochleben ließen.

Carmen Leidner ist das Sprachrohr.

In ihrer Eigenschaft als Pressewartin des TV Langsdorf tritt sie nach außen hin auf. So wissen auch Außenstehende was „im Verein läuft“, was nicht nur Information, sondern auch Werbung ist. Intern kennen und wissen alle, dass sie äußerst engagiert, und dies schon seit Jahrzehnten, die sportlichen Belange in Langsdorf vertritt. Ihre Tätigkeiten übt sie mit fundierter Kenntnis aus, sie besitzt verschiedene Lizenzen des Hessischen Turnverbandes, bis hin zur Abnahmeberechtigung des Deutschen Sportabzeichens. Ihre sportlichen Fertigkeiten, mit den Stärken in den Wurfdisziplinen, hat sie sich in der Jugend geholt, wo sie das Team des LAZ Gießen Stadt und Land verstärkte. Heute gibt sie dem LAZ durch die Tätigkeit als Schriftführerin im Vorstand wieder etwas zurück.
An Ehrungen kamen weder der Verein, noch die Verbände an ihr vorbei. So wurde sie von ihrem Verein als „Heimliche Heldin“ von der Volksbank Mittelhessen ausgezeichnet und der Lsb H würdigte ihre 25jährige Sportabzeichen Prüfertätigkeit. Die letzte Ehrung erhielt sie mit der Ehrennadel in Silber vom Hessischen Leichtathletik-Verband.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
Zweite Auflage des Badminton-Mitternachtsturniers beim BV Hungen
Nach dem phänomenalen Comeback im letzten Jahr veranstaltet der...
Die Gießener Jazz Session feiert Geburtstag und lädt ein
Die Jazz-Session-Gießen lädt zum Jahresauftakt wieder dazu ein, im...
PRO BAHN Hessen begrüßt die Vergabe der SPNV-Leistung in der Wetterau an die Hessische Landesbahn
Der PRO BAHN Landesverband Hessen und der PRO BAHN Regionalverband...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
Erfolgreiche Leichtathletik-Schulteams der Anne-Frank-Schule Linden
Erfolgreiche Leichtathletik-Schulteams der Anne-Frank-Schule...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rudolf Ehmig

von:  Rudolf Ehmig

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Rudolf Ehmig
54
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Norbert Zecher bei seiner jährlichen geführten Bergtour
In 50 Läuferjahren dreimal um die Welt gelaufen
Auch mit 80 noch regelmäßig aktiv. Der Staufenberger Norbert Zecher...
Sportabzeichenerweber 2019
Sportabzeichen Übergabe im Sportheim des TSV Londorf
Mitte Januar wurden die Sportabzeichen der Teilnehmer am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.