Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Lumdatalgrüne diskutieren mit Eva Goldbach (MdL) und Christian Zuckermann (Direktkandidat WK19) am 24.10.2018 um 20.00 Uhr im Alten Schulsaal Rabenau/Odenhausen

Rabenau |  
Bei der hessischen Landtagswahl im Herbst 2013 wurde Eva Goldbach als Abgeordnete in den hessischen Landtag gewählt. In der schwarz-grünen Regierungskoalition setzt sie sich seither intensiv für die hessischen Kommunen und den ländlichen Raum ein. Im Petitionsausschuss beschäftigt sich Eva Goldbach mit den Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern. Weiterhin ist sie in der Fraktion Sprecherin für den ländlichen Raum.
 
Am 24.10.2018 laden die Lumdatalgrünen und der Ortsverband der Grünen Rabenau nach
Rabenau / Odenhausen in den Alten Schulsaal ein. Interssierte können gemeinsam mit der Ortsvorsteherin Tina Halbersma sowie Jörg Kupfer - Mitglied im Gemeindevorstand B 90/ die Grünen - und Eva Goldbach (MdL) am Rundgang durch Rabenau Odenhausen teilnehmen. Treffpunkt ist 18.00 Uhr am Bistro Gleis 1 ( Bushaltestelle Odenhausen )
Bei dem Rundgang wird über die Entwicklung vor Ort berichtet und mögliche gewünschte Veränderungen seitens der Interessierten thematisiert.
 
Von 19.00 bis 20.00 findet im Alten Schulsaal in Rabenau Odenhausen eine öffentliche Fraktionssitzung der Grünen Kreistagsfraktion statt. Auch hier können Interessierte bei den Beratungen zuhören und sich ein Bild von Grüner Fraktionsarbeit vor Ort machen.
 
Weiter geht es dann um 20.00 Uhr im Alten Schulsaal.
Bei der Abendveranstaltung stehen Eva Goldbach und Christian Zuckermann für eine offene Diskussionsrunde zur Verfügung. Unter dem Thema : Die Grünen und der ländliche Raum soll auf die Regierungsarbeit der vergangenen Legislatur, aber auch auf das Programm der Hessengrünen zur Landtagswahl eingegangen werden. Auch hier hoffen die Grünen auf zahlreiche Interessenten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Odculture präsentiert: Zauberkunst hoch2
Am Samstag, dem 28. September 2019, erleben Sie im Alten Schulsaal in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Heinz Till

von:  Karl-Heinz Till

offline
Interessensgebiet: Rabenau
96
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Außergewöhnliche Kerramikausstellung auf dem Hofgut Appenborn
Noch bis zum 20.10.2019 sind die Arbeiten von Monika Debus und...
Monika Debus
POETIK DER FORM - KERAMIKAUSSTELLUNG IM HOFGUT APPENBORN
ATELIERAUSSTELLUNG MIT KARL- HEINZ TILL UND MONIKA DEBUS HOFGUT...

Weitere Beiträge aus der Region

„Schweinereien“ am Londorfer Sportplatz
Der malerisch gelegene Sportplatz am Waldrand von Londorf ist ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.