Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

Martin Gärtner mit „ Kreisleriana“ bei Odculture im Alten Schulsaal, Rabenau/Odenhausen am Sa.02.12.2017

Rabenau | Martin Gärtner mit „ Kreisleriana“ bei Odculture im Alten Schulsaal, eine Hommage an Georg Kreisler .
Am 02.12.2017 lädt die Kulturinitiative Odculture wieder in den Alten Schulsaal ein. Gast an diesem Abend ist Martin Gärtner mit seinem Programm „Kreisleriana“.Mit diesem Programm ehrt Martin Gärtner den großen Alt-Meister des kabarettistischen Chansons. Mit Liedern wie “Geh` ma Taubenvergiften im Park” oder “Zwei alte Tanten tanzen Tango” wurde Georg Kreisler in den sechziger und siebziger Jahren berühmt und ist bis heute auf seine Weise unerreicht. Hier sollen aber nicht nur seine Schlager zu Gehör gebracht werden, sondern auch die weniger bekannten oft besinnlichen Chansons, mit denen man ihn viel weniger in Verbindung bringt als mit dem schwarzen Humor beim “In Flammen stehenden Zirkus” oder dem “Unfall im Kernkraftreaktor”. Wer Kreisler kennt kommt gern, wer ihn nicht kennt, hat hier die Chance eine Kulturlücke zu füllen.
Alter Schulsaal, Rabenau-Odenhausen, Hauptstr.19
Samstag 02.12.2017 20.00 Uhr Einlass 19.30 Uhr
Eintritt: 10 €
Vorverkauf: Bistro Gleis 1, Odenhausen
Veranstalter: ODculture und Gemeinde Rabenau

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Seit 10 Jahren Organist von St. Thomas Morus: Jakob Ch. Handrack
Wohin am Sonntagnachmittag? Orgelvesper zum Jahresschluss am 31.12.2017 16 Uhr in St. Thomas Morus
Organist Jakob Ch. Handrack spielt Meditatives und Überraschendes -...
Um die Zukunft der Land-Kinos zu stärken, überreichte Anita Schneider (2.v.li.) symbolische Schecks über insgesamt 6120 Euro. Edith Weber (Grünberg) erhält 2040 Euro, während sich Hans Gsänger und Edgar Langer (Lich) über 4080 Euro freuen.
Landkreis fördert Land-Kinos mit 6120 Euro. Landrätin Schneider: Regionale Kinokultur verbindet niveauvolle Unterhaltung mit gesellschaftlicher Bildungsarbeit
Die Kinos in Grünberg und Lich sind wesentliche Standortfaktoren für...
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...
EINLADUNG- Martin Guth kommt zur Brüder Grimm Schule (BGS)
Wir laden allen Interessierte herzlich an die Brüder- Grimm Schule...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...
Es blubberte so friedlich
Durch die Organisation 'an.gekommen' half ich einer jungen Syrerin...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Heinz Till

von:  Karl-Heinz Till

offline
Interessensgebiet: Rabenau
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
9. mittelhessischer Keramikmarkt durchgebrannt.com auf dem Hofgut Appenborn
9. Mittelhessische Keramikmarkt „durchgebrannt“ am Pfingstsonntag –...
Gemeinsam Gegeneinander: Musikkabarett im Alten Schulsaal Rabenau-Odenhausen
am 21. April 2018 präsentiert Odculture gemeinsam mit der Gemeinde...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.